So., 24. September 2017
Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Änderung der Bankverbindung zum Finanzamt
Von: 30. März 2017 weiterlesen →

Änderung der Bankverbindung zum Finanzamt

Künftig nur noch eine einheitliche Kontonummer

 

Zum 30. April 2017 werden die Bankverbindungen der Landesfinanzkasse Daun, die zentrale Finanzkasse aller rheinland-pfälzischen Finanzämter, mit der Landesbank Baden-Württemberg geschlossen.

Sofern dieser Zahlungsweg nach diesem Stichtag genutzt wird, werden die Überweisungen mit dem Vermerk „Konto erloschen“ zurückkommen.

Um Zahlungen an die Finanzämter Bad Kreuznach, Bingen-Alzey, Idar-Oberstein, Kaiserslautern, Kusel-Landstuhl, Mainz-Mitte, Mainz-Süd und Worms-Kirchheimbolanden pünktlich zu leisten und damit Säumniszuschläge zu vermeiden, muss folgende Bankverbindung zur Bundesbank genutzt werden: 
IBAN: DE31 5700 0000 0057 0015 16
BIC-Code: MARKDEF1570

Die gültigen Bankdaten der Landesfinanzkasse Daun und der übrigen Finanzämter sind auch auf der Internetseite des Finanzamtes sowie auf jedem Steuerbescheid oder sonstigem Schriftverkehr, der nach dem 1. Juli 2013 ergangen ist, zu finden.

Kommentare sind geschlossen