Mo., 23. Oktober 2017
Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Angehende Finanzbeamte

Angehende Finanzbeamte

Drei Azubis starten ihre Ausbildung im Finanzamt Worms-Kirchheimbolanden

Von den landesweit 75 Auszubildenden, die ab dem 2. Oktober an einem der 23 Finanzämter in Rheinland-Pfalz den Beruf des Finanzbeamten erlernen, absolvieren insgesamt Drei ihre zweijährige Ausbildung zur Finanzwirtin/zum Finanzwirt am Finanzamt Worms-Kirchheimbolanden. Vor ihnen liegen acht Monate theoretische Ausbildung an der Landesfinanzschule in Edenkoben/Pfalz und 16 Monate praktische Ausbildung im Finanzamt. Die Ausbildung ist breit gefächert und bietet abwechslungsreiche Tätigkeiten, die von der Bearbeitung von Steuererklärungen im Innendienst oder dem Einsatz im Außendienst, z. B. die Prüfung von Unternehmen im Bereich der Lohnsteueraußen- oder der Umsatzsteuersonderprüfung, reichen. Mit einem Einstellungsgehalt von ca. 1.000 Euro netto pro Monat verdienen die angehenden Finanzbeamten dabei bereits ab dem ersten Tag ihrer Ausbildung. Durch flexible Arbeitszeitmodelle lässt sich der Beruf auch mit Freizeit und Familie gut vereinbaren. Um sich ein Bild von der Tätigkeit im Finanzamt zu machen, bietet das Finanzamt Schülern Praktikumsplätze. Nähere Informationen sind über die Geschäftsstelle unter Telefon 06241/304635050, oder im Internet unter www.jobs.fin-rlp.de erhältlich.

Geschrieben in: Worms und Ortsteile