So., 19. November 2017
Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Attraktive Schorle-Modelle und eine Schorle-Hymne!
Von: 30. Oktober 2017 weiterlesen →
PR-Anzeige

Attraktive Schorle-Modelle und eine Schorle-Hymne!

Musikalischer Frühschoppen am 5. November mit den „anonyme Giddarischde“

VON ROBERT LEHR | Was dem Bayer sein Bier – ist dem geselligen Pfälzer seine Schorle! Schon seit Jahren trägt auch der pfälzische Autohändler Michael Schläfer in Grünstadt dem Kultgetränk seiner Landsleute Rechnung. In seinem Hyundai-Autohaus in der Obersülzer Straße 35 im Gewerbegebiet bietet Schläfer, Mitglied im Club der besten HYUNDAI-Händler Deutschlands und Europas, auch im Herbst besonders attraktive Sondermodelle an.

Und im Spätjahr sind dies traditionell u.a. Schläfers i10, i20 und i30 einer exklusiven „Schorle Edition“ – entsprechender Aufkleber, ein „Dubbeglas“ und eine Flasche Riesling inklusive.

Hier kann man bei einen i10, der z.B. mit Klima, 49 kW (67 PS), Fensterhebern, Zentralverriegelung, Radio mit MP3/USB, elektrischer Sitz- und Lenkradheizung und geteilter Rücksitzbank ausgestattet ist, ganze 2.760 Euro gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) von 13.450 Euro sparen.

So wie man für dieses Modell letztendlich 10.690 Euro zahlt, kann man bei einem 5-türigen i30 in der „Schorle Edition“ mit 74 kW (101 PS) Parksensoren, LED-Tagfahrlicht, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Spurhalteassistent und Tempomat sogar 4.130 Euro sparen, er kostet dann nur noch 15.990 Euro.

Ebenso wie die genannten Modelle, sind bei allen Angeboten am HYUNDAI-Aktionstag am Samstag, dem 4. November, von 9 bis 16 Uhr beim Autohaus Schläfer, Winterräder inklusive!

Unter den ca. 150 permanent am Lager befindlichen Neufahrzeugen gibt es aber auch den i40 Kombi in einer „Winter Edition“ zum Aktionspreis von 27.990 Euro (10.890 Euro günstiger als die UVP) oder das SUV Tucson in der „Premium Edition“ für 31.990 Euro – man spart hier 8.760 Euro!

Für alle Modelle bietet das HYUNDAI Autohaus Schläfer stets attraktive Finanzierungs- und Leasing-Konditionen an. Ein Besuch lohnt sich!

Mit der Schorle-Hymne der „anonyme Giddarischde“
Rund um das pfälzische Kulturgut Schorle, allerdings weniger automobil als vielmehr musikalisch, gesellig und kulinarisch, geht es dann am folgenden Sonntag, dem 5. November, von 10 bis 14 Uhr. Egal, ob man saure oder süße Riesling- oder Weißherbst-Schorle bevorzugt – der Schorle-Song der „anonyme Giddarischde“ begeistert alle Geschmäcker gleichermaßen – auch die Nicht-Pfälzer. Wie immer sorgt das Autohaus Schläfer für die leiblichen Genüsse, wobei der Eintritt zum Frühschoppen mit der Kultband frei ist!

Gerade erst haben die „anonyme Giddarischde“ den Frühschoppen beim Bockenheimer Winzerfest gerockt. Nun sind sie im Autohaus Schläfer zu sehen – bei freiem Eintritt. Wer sie nicht kennt, sollte sie kennenlernen!

Gerade erst haben die „anonyme Giddarischde“ den Frühschoppen beim Bockenheimer Winzerfest gerockt. Nun sind sie im Autohaus Schläfer zu sehen – bei freiem Eintritt. Wer sie nicht kennt, sollte sie kennenlernen! Foto: Robert Lehr

Geschrieben in: Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen