Fr., 19. Januar 2018
Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Bauherren-Info-Tag bei Massivhaus-Wonnegau
Von: 13. Dezember 2017 weiterlesen →
PR-Anzeige

Bauherren-Info-Tag bei Massivhaus-Wonnegau

In Mettenheim begann die Zukunft im Hausbau

Der Nikolaus besuchte am Sonntag mit seinen zwei Engeln den Bauherren-Info-Tag und brachte Geschenke für die Kinder mit. Foto: Gernot Kirch

Massivhaus-Wonnegau präsentierte am vergangenen Sonntag in Zusammenarbeit mit dem EWR und Braas ein fast autarkes Haus und verschiedene Innovationen und Neuigkeiten im Hausbau. Trotz starkem Schneefall fanden viele Besucher den Weg nach Mettenheim. Der Andrang war riesig. Zur Begrüßung gab es ein Glas Sekt oder eine heiße Tasse Glühwein bzw. Kaffee. Auch wurde durch die ortsansässige Metzgerei Weissbach Gulaschsuppe und Fleischwurst gereicht.

In den zwei Mutterhäusern konnte sich die Besucher bei den Ausstellern über alle Neuheiten informieren. Eine gemütliche Atmosphäre erlebten die Interessenten am Stand der Firma Plewa, welche den eingebauten Kamin anheizte. Als sehr angenehm empfanden die Besucher die Zusammenarbeit von Massivhaus – Wonnegau mit dem EWR und Braas. Wer kostenbewusst für die Zukunft bauen will, war hier genau richtig. Ausführlich wurde vorgeführt und erläutert, wie dieses fast autarke Haus gebaut wurde und in der Realität funktionierte.

Ein E-Auto wurde vor Ort über die hauseigene Ladestation aufgeladen. Ein großes Thema war das Smart Home System, hier wurden die Mitarbeiter vom EWR regelrecht umlagert. Mit dem neuen Wissen ging es weiter zu den anderen Ausstellern: Greisel Porenbeton, Acorit Fensterläden, Novelan und Küchen Weber aus Osthofen. Auch die Klimadecke war ein großes Gesprächsthema, da sich viele Besucher nicht vorstellen konnten, wie es funktioniert. Die Firma Dennert und die Heizungsbauer konnten aber auch hier alle Fragen verständlich beantworten.

Fazit der vielen Besucher in Mettenheim war: Die von Massivhaus – Wonnegau können das!

Natürlich kam auch der Nikolaus mit seinen Engeln wieder nach Mettenheim zu Massivhaus – Wonnegau und brachte Geschenke. Wie jedes Jahr konnten sich die Kleinen wieder mit dem Nikolaus fotografieren lassen. Die fertigen Bilder konnten sofort mitgenommen werden. Es war wieder ein großes Familienfest. Besonders die vielen ehemaligen Bauherren mit Ihren Kindern haben sich über diese weihnachtliche Veranstaltung riesig gefreut und wieder einmal bestätigt: Es war eine richtige Entscheidung mit Massivhaus – Wonnegau sein Haus zu bauen. Die Zuverlässigkeit und die hohe Qualität sind das besondere Merkmal dieser regionalen Hausbaufirma.

Für weitere Informationen kann man sich jederzeit mit dem Team von Massivhaus – Wonnegau in Mettenheim persönlich in Verbindung setzten:

sc.Massivhaus – Wonnegau GmbH
Schlossbergring 25
65782 Mettenheim
Telefon: 06242 9903704

www.massivhaus-wonnegau.de

Geschrieben in: Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen