Sa., 23. September 2017
Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland

Aus dem Nibelungenland

NK-Umfrage vor der Wahl: „Was brennt vor Ort unter den Nägeln?“
Von: 22. September 2017 Keine Kommentare weiterlesen →

NK-Umfrage vor der Wahl: „Was brennt vor Ort unter den Nägeln?“

Was sind für die einzelnen Kandidaten die drängendsten Probleme und Themen in ihrem Wahlkreis / Großteil der Wähler auch im Nibelungenland nach wie vor unentschieden

Geschrieben in: Aus dem Nibelungenland

Bis in die Pfalz, ins Rhein- und Lahntal

Halbstundentakt zwischen Worms und Mainz sowie zwischen Mainz und Bingen auch am Feiertag

Geschrieben in: Aus dem Nibelungenland
Der Umzug ist fast geschafft

Der Umzug ist fast geschafft

Kinder der katholischen Kita St. Michael Eich fiebern Bezug der Wohncontainer entgegen

Geschrieben in: Aus dem Nibelungenland, VG Eich
„Chez Patrick“ – Patrick Gutfried – aus Weitersweiler ist u.a. mit seinen 30 selbstgerechten Salamis nicht zum ersten Mal in Grünstadt zu Gast. Archivfoto: Robert Lehr
Von: 21. September 2017 Keine Kommentare weiterlesen →

Am Sonntag wählt man Grünstadt!

Verkaufsoffener Sonntag, Biosphären-Bauernmarkt, große Autoschau und Finissage am 24. September in Grünstadt

Geschrieben in: Aus dem Nibelungenland
AWO Eich Vorsitzender Bernd Fatho und Conny Seiler bei der Übergabe eines Blumenstraußes an die Podologin, Frau Engelenburg-Teutsch.

Alles für die Füße!

Seniorenbeauftragte der VG Eich lud zum Podologie-VortragIm Rahmen der Seniorenberatung hatte die Referentin Frau Rieke van Engelenburg-Teutsch zum Thema „Gesunde Füße – Den Füßen Gutes tun“ auf Einladung des Seniorenbeauftragten der VG […]

Geschrieben in: Aus dem Nibelungenland, VG Eich
Sehr zur Freude aller Beteiligten wurde durch eine Spende jetzt auch ein Wasserrad auf dem Matschplatz der KiTa „Arche Noah“ realisiert.

Ein Wasserrad für den Matschplatz

Verein Allianz für die Jugend e.V. spendet 1.726 Euro für die Integrative KiTa „Arche Noah“ in Dittelsheim-Heßloch

Geschrieben in: Aus dem Nibelungenland
Frau Sarah und Sohn Noah mit dem neuen Pastor Fernando Walker am vergangenen Sonntag in der Christusgemeinde Westzonen
Von: 20. September 2017 Keine Kommentare weiterlesen →

„Wem kann man vertrauen? Sie haben die Wahl“

Gottesdienst in der Christusgemeinde Westhofen / Neuer Pastor Fernando Walker mit seiner Frau Sarah und Sohn Noah feierlich aufgenommen

ie mit Ehrennadel oder Leistungsnadel geehrten Judoka mit dem Präsidenten des Judo Verband Rheinland Carl Eschenauer
Von: 20. September 2017 Keine Kommentare weiterlesen →

,,60 Jahre jung und weiter Spaß am Budosport“

Vereinsfest des 1. Judo Club Worms e.V. am 16. August im Café Ginko

Geschrieben in: Aus dem Nibelungenland

Ausflugszüge ins Zellertal fallen bis zum Saisonende 2017 aus

Oberbaumängel können nicht rechtzeitig beseitigt werden / Verbindung Kaiserslautern – Zellertalbahn soll im Mai 2018 wieder starten

Änderungen beim Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung und Freibeträge

Weniger Vordrucke und optische Anpassung an Einkommensteuererklärung

1 2 3 6