Mi., 24. Mai 2017
Sie sind hier: Home » Fußball » Breitere Basis für vielfältige Aktivitäten geschaffen
Von: 10. Mai 2017 weiterlesen →

Breitere Basis für vielfältige Aktivitäten geschaffen

Außerordentliche Mitgliederversammlung: Sascha Kaiser neu im Vorstand von Wormatia / Vorstand einstimmig entlastet

Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Montag im VIP-Raum des Vereins, wurde Sascha Kaiser, Geschäftsführer der Kultur- und Veranstaltungs GmbH Worms, von den Mitgliedern einstimmig als neues Vorstandsmitglied in den erweiterten Vorstand gewählt. Der bereits seit längerem im Vorstand  tätige Gert Bickel (Sponsoring und Marketing) wurde ebenfalls einstimmig als Mitglied im erweiterten Vorstand bestätigt. Um dies zu ermöglichen stimmten die Mitglieder einer Satzungsänderung von §10 zu, in der die Möglichkeit geschaffen wurde in den erweiterten Vorstand zukünftig bis zu sechs Mitglieder, statt bisher drei Mitglieder wählen zu lassen. Damit wird dem Verein die Möglichkeiten eröffnet, noch mehr ehrenamtlich engagierte Mitglieder an einer Vorstandstätigkeit teilnehmen lassen zu können. Somit ist es möglich, eine breitere Basis für die Bewältigung der ständig zunehmenden und vielfältigen Aufgaben in und um unseren Verein zu schaffen. Die weiteren Satzungsänderungen betrafen hauptsächlich Änderungen, die auf Empfehlungen der Finanzbehörde, zur Wahrung der Gemeinnützigkeit des Vereins, beruhten. Auch hierzu votierten die Mitglieder einstimmig. Nachdem die Kassenprüfer dem Vorstand eine einwandfreie Kassenführung attestierte, erfolgte die Entlastung des Vorstandes ebenfalls einstimmig.

Geschrieben in: Fußball, Sport, Wormatia

Kommentare sind geschlossen