Sa., 25. März 2017
Sie sind hier: Home » Sport » Der FC Bayern München kommt…
Von: 6. März 2017 weiterlesen →

Der FC Bayern München kommt…

Tischtennis – 3.Bundesliga Süd: Leiselheim empfängt im letzten Heimspiel die Münchner Bayern / Mit einem Sieg ist man auch rechnerisch dem Abstieg endgültig entronnen!

Abteilungsleiter „Peter Dietrich“ ist mit dem Abschneiden seiner ersten Mannschaft im ersten Jahr in der Bundesliga überaus zufrieden. Noch ein Sieg und alles ist in Butter.

Abteilungsleiter „Peter Dietrich“ ist mit dem Abschneiden seiner ersten Mannschaft im ersten Jahr in der Bundesliga überaus zufrieden. Noch ein Sieg und alles ist in Butter.

„Die Ausgangslage ist klar“ so Abteilungsleiter Peter Dietrich. Gewinnen die Jungs um Mannschaftsführer Raphael Graf ihr letztes Heimspiel gegen den derzeit Tabellenvorletzten haben sie aufgrund des guten Spielverhältnisses nichts mehr mit dem Abstieg zu tun und können in den letzten drei noch ausstehenden Auswärtsspielen frei aufspielen. „Und das ist unser Ziel“ das die klare Ansage vom Käpt`n der diesmal wieder auf alle Spieler zurückgreifen kann. Nach dem im letzten Spiel die dänische Nummer 1 Anders Lind kurzfristig, verletzungsbedingt ausfiel. Dementsprechend hoch motiviert und konzentriert werden die TT-Cracks um Trainer „Kaufi“ das Spiel angehen.

FC Bayern München am Trappenberg
Also liebe TT-Begeisterte unterstützt noch einmal unsere Jungs, sowie ihr das in den vergangenen Heimspielen großartig getan habt. 

Raphael und seine Jungs wollen es euch mit einem Sieg danken und dem Abstieg Adieu sagen.

Dann bis Samstag am Trappenberg.

Vorschau 3.Bundesliga Süd:
Samstag 11. März 2017. um 18 Uhr: TV 1863 Leiselheim vs. FC Bayern München. Der Eintritt ist frei.  

 

Geschrieben in: Sport, Tischtennis

Kommentare sind geschlossen