Mo., 11. Dezember 2017
Sie sind hier: Home » Schwimmen » Der Nikolaus lud zum Schwimmfest ein

Der Nikolaus lud zum Schwimmfest ein

Mannschaft der SG Worms startete sehr erfolgreich beim SSC Landau

Insgesamt waren die Trainer mit den Leistungen ihrer Schützlingen, es wurden mal wieder sehr viele neue persönliche und Saisonbestzeiten geschwommen, sehr zufrieden sein.

Insgesamt waren die Trainer mit den Leistungen ihrer Schützlingen, es wurden mal wieder sehr viele neue persönliche und Saisonbestzeiten geschwommen, sehr zufrieden sein.

Am vergangenen Samstag lud der SSC Landau/Pfalz zum traditionellen Nikolaus-Schwimmen ein. Der bei den jüngeren aktiven Schwimmerinnen und Schwimmern sehr beliebte Wettkampf sorgte für eine vorweihnachtliche Stimmung und selbst der Nikolaus kam auf dem Wasser zu besuch.

Für die SG Worms starteten im Jg. 09 Linus Heischling, Jg. 08 Jasmin Binder, Jonas Bott und Phil Marten Milius, im Jg. 07 Florentine Heischling, Enes Kilic und Gülizar Özer, im Jg. 06 Julia Klinger, Laura Wersching und Alexander Zoller und im Jg. 2005 Charlotte Bott und Nikita Saprykin.

Bei ihren insgesamt 54 Starts konnte die SG Mannschaft insgesamt 19 Medaillenplätze erreichen. Jasimin Binder erreichte über die 50 m Rücken (54,52) Platz 1 und freute sich über Gold. Gleich mehrmals in Medaillenrängen landete Jonas Bott, Julia Klinger, Nikita Saprykin und Alexander Zoller. Enes Kilic, Phil Marten Milius und Gülizar Özer schafften jeweils einmal den Sprung aufs Podest.

Ausführliche Ergebnisse unter www.sg-worms.de

 

 

Geschrieben in: Schwimmen, Sport