Do., 14. Dezember 2017
Sie sind hier: Home » Sport » Drei Gaumeistertitel für den TV Mölsheim
Von: 26. September 2017 weiterlesen →

Drei Gaumeistertitel für den TV Mölsheim

Erfolgreiche Teilnahme bei den Gau-Meisterschaften-Mannschaft in Worms

3x Gold, 1x Silber und 1x Bronze, das ganze Spektrum der Edelmetalle sicherten sich die Mölsheimer Turnerinnen bei den Gau-Meisterschaften-Mannschaft am 24. September in Worms.

3x Gold, 1x Silber und 1x Bronze, das ganze Spektrum der Edelmetalle sicherten sich die Mölsheimer Turnerinnen bei den Gau-Meisterschaften-Mannschaft am 24. September in Worms.

Mit fünf Mannschaften stellte der TV Mölsheim als kleinster Verein mit die meisten  Turnerinnen, ein Turner startete für den TV Abenheim.

Die „Oldies“ Katrin Hagmaier, Sophie Schütze und Martha Martin wurden von der jüngsten im Team Ningma Stark und den beiden Abenheimer Turnerinnen Anja Neumann-Berger und Sarah Fay mehr als unterstützt. Sie turnten einen grandiosen Wettkampf und sicherten sich im WK 301 Jg. Offen P 6-9 mit 201,00 Punkten und unglaublichen 18,10 Punkten Vorsprung verdient den 1. Platz.

Im Wettkampf 204 Jg. 2005 + jünger LK 3 erturnten sich die Mädels im Kürbereich mit 135,40 Punkten ebenfalls den 1. Platz. Obwohl noch nicht alle Übungen gelingen wollten, können Amelie Leiner, Felia Stark, Lara-Sophie Werner, Emma Lahr und Lia Griebe durchaus zufrieden sein.

Julis Hauswirth, Anna Johann, Lea und Lilli Haußner zeigten das auch sie mit den großen Turnerinnen mühelos mithalten können, und kletterten bei der Siegerehrung voller Stolz ganz nach oben auf das Siegertreppchen. Mit 164,85 Punkten freuten sie sich im WK 306 Jg. 2009+jünger P 4-6 ebenfalls über den 1. Platz.

Im gleichen Wettkampf gingen auch Nayla Reisinger, Lea Storck, Amy Böhmer, Marie Deißler, Nila und Noja Jafarian an die Geräte, mit 148,50 Punkten und einen Abstand von nur 0,70 Punkten zum Zweitplatzierten durften sie sich über den 3. Platz freuen.

Lilli Hardies, Josephine Steuerwald-Ludwig, Emma Ruffing, Mona Haußner, Laura Hanusch und Sina Hönerbach turnten im WK 305 Jg. 2003+jünger P4 – 7. Mit 165,40 Punkten und tollen Leistungen an allen Geräten sicherten sich die Mädels einen hervorragenden 2.Platz.

Til Scheurer erturnte sich mit der Mannschaft des TV Abenheim im WK 409 Jg. 2008+jünger mit 159,45 Punkten den 1. Platz.

Geschrieben in: Sport, Turnen

Kommentare sind geschlossen