Do., 14. Dezember 2017
Sie sind hier: Home » Reiten » Dressurreiterinnen der Wormser Reitervereinigung weiter äußerst erfolgreich
Von: 26. Juli 2017 weiterlesen →

Dressurreiterinnen der Wormser Reitervereinigung weiter äußerst erfolgreich

Jeanette Molitor siegt in Mainz-Hechtsheim / Nele Dewald mehrfach platziert

Sorgten in den letzten Wochen vor allem die jungen Dressurreiterinnen für Jubel im WRV-Lager, so war es dieses Mal ein „Dressuroldie”, der sich für den sportlichen Höhepunkt aus Wormser Sicht verantwortlich zeigte. Mit einer tadellosen Leistung ließ Jeanette Molitor mit ihrem „Caschas Casper” der Konkurrenz keine Chance und gewann in Mainz-Hechtsheim die L-Trensenprüfung. Ein toller Erfolg für die sympathische Wormserin, die ihr Glück kaum fassen konnte.

Ganz zurückstecken wollte die Jugend dann aber doch nicht und so rundete Nele Dewald mit vier A-Platzierungen, darunter ein 2.Platz in Mannheim-Sandhofen, und einer Platzierung in der L-Dressurreiterprüfung mit ihrer Stute „Dark Princess“ in Mannheim-Friedrichsfeld das Ganze erfolgreich ab. Am Wochenende stehen nun aber erst einmal die Springreiterinnen beim heimischen Springturnier auf der Vereinsanlage im Wormser Wäldchen im Mittelpunkt und auch hier hat die Wormser Reitervereinigung das ein oder andere „heiße Feuer” am Start.

Geschrieben in: Reiten, Sport

Kommentare sind geschlossen