Mi., 24. Mai 2017
Sie sind hier: Home » Fußball » Fleißarbeit! Ein Pünktchen mitgebracht

Fleißarbeit! Ein Pünktchen mitgebracht

SSV Ulm und Wormatia Worms trennen sich 1:1 / Treske gleicht noch vor der Pause aus

Traf auch in seiner alten Heimat Ulm, allerdings für den VfR Wormatia zum 1:1-Ausgleich. Archivfoto: Felix Diehl

Rathgeber brachte in der 11. Minute die Hausherren in Führung. Noch vor der Pause gelang es dem Team um Steven Jones zu antworten. Kapitän Florian Treske besorgte in der 42. Minute den leistungsgerechten Ausgleich. 1:1 zur Pause, gleichzeitig auch der Endstand beim samstäglichen Kräftemessen an der Donau. Treske ist neben Johannes Ludmann ein alter Bekannter beim SSV und trug mehrere Jahre den Dress der Spatzen, die ihren Fans beim letzten Heimspiel gerne einen Dreier beschert hätten.

Saisonfinale gegen Koblenz

Der VfR Wormatia empfängt im letzten Saisonspiel am 20. Mai um 14 Uhr in der EWR-Arena den TuS aus Koblenz, bei dem nach der knackigen 2:5-Klatsche gegen VfB Stuttgart II die Luft raus zu sein schein.Vielleicht gelingt es ja zum Saisonfinale noch einen Tabellenplatz gutzumachen?

Geschrieben in: Fußball, Sport, Wormatia