Sa., 20. Januar 2018
Sie sind hier: Home » Kegeln » Gerd Böß zum Spieler des Jahres gewählt
Von: 29. Dezember 2017 weiterlesen →

Gerd Böß zum Spieler des Jahres gewählt

Rückblick zur Weihnachtsfeier beim 1. SKC Monsheim mit zahlreichen Ehrungen

Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurden zahlreiche Mitglieder geehrt.

Vorsitzender Thomas Kraus konnte traditionell viele Mitglieder zur Weihnachtsfeier begrüßen. Die festlich dekorierte Güterhalle machte Lust auf Weihnachten und diese Feier. Bevor es im Programm weiter ging, stärkten sich alle Anwesenden erst mal bei einem sehr reichhaltigen und leckeren Abendessen. Ein sehr schön vorgetragenes Gedicht von Ute Maier brachte den ein oder anderen zum nachdenken. Ein gemeinsam gesungenes Weihnachtslied fand allgemein Applaus. Neben dem gemütlichen Beisammensein standen traditionell einige Ehrungen an.

Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Wolfgang Weil mit der silbernen Ehrennadel und einer Urkunde geehrt. Für ihre Vereinstreue wurden alle mit einem Präsent seitens der Vorstandschaft bedacht.

Für 30 Jahre: Alfred Diehl
Für 20 Jahre: Jonas Hudel
Für 15 Jahre: Gerhard Graf, Heiko Graf, Valentin Hudel, Marco Lipka und Alexandra Radmacher
Für 10 Jahre: Martina Appelmann, Sandra Breyvogel, Illija Latkovic und Daniel Krüger

Alle Jugendlichen wurden anschließend mit einem lustigen Vers und einen Geschenk von ihrem Trainer Sebastian Klonner beschert. Mit einem Geschenk bedankte sich der 1.Vorsitzende bei Sebastian für sein Engagement. Ebenfalls bedankte sich Thomas Kraus bei Andreas Schork für die Pflege der Homepage und bei Sebastian Buch für die Pressearbeit.

Für sportliche Erfolge wurden mit einem Pokal geehrt.

Ehrung Vereinsmeister 2017:
Frauen: 1. Platz Franziska Weil, 2. Dana Klonner, 3. Nina Lipka
Herren: 1. Platz Daniel Krüger, 2. Gerd Böß. 3. Daniel Dietrich
Senioren: 1.Platz Frank Breyvogel, 2. Andreas Schork, 3. Norbert Winkenbach

Ehrung Mixed/Paarlaufmeister 2017:
1. Platz Daniel Krüger und Daniel Strefler
2. Platz Franziska Weil und Gerd Böß
3. Platz Alexandra Radmacher und Pierre Schulz

Für herausragende Leistungen 2017 geehrt wurden
Deutscher Meister Senioren B: Gerd Böß
Landes Meister Senioren A: Frank Breyvogel
Landes Meister Männer: Sebastian Klonner
3.Platz LM U23 weiblich: Sandra Breyvogel

Zum Spieler des Jahres 2017 wurde Gerd Böß gewählt. Jonas Hudel übergab den Pokal und hielt eine Laudatio auf seine aktuelle Erfolge und seine Vorbildfunktion im Aktivenbereich und Verein. Nach einer kurzen Pause gab es dann noch das obligatorische Bingo-Spiel, das diesmal von Valentin Hudel und Freundin Vanessa geleitet wurde. Thomas Kraus bedankte sich kurz vor Schluss des offiziellen Teils des Abends bei allen Helfern, die zu Gelingen der Feier beigetragen hatten, beim Aufbau, bei der Dekoration oder beim Büffet und wünschte allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018. In dieser gemütlichen Atmosphäre und dem festlichen Ambiente verging die Zeit wie im Fluge.

Vorschau:
Sa. 13.1.2018 spielen: Regionalliga Männer 14.00 Uhr KF Sembach-Monsheim 2
1.Bundesliga Männer 14.30 Uhr Monsheim1-Gerolsheim 1

Besonders das Lokalderby der 1.Männermannschaft gegen Gerolsheim wird ein packendes Spiel gegen den Abstieg und richtungweisend für den weiteren Verlauf der Spielrunde sein. Die Mannschaft freut sich auf viele Zuschauer.

 

Geschrieben in: Kegeln, Sport, Sport-Mix

Kommentare sind geschlossen