So., 19. November 2017
Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Kostenlose Adventskalender für Grundschulen

Kostenlose Adventskalender für Grundschulen

Alle interessierten Grundschullehrer können sich bei der Jugendbücherei Worms formlos noch bis Mittwoch 15. November bewerben

Spannende Vorlesegeschichten und Rätsel für Kinder der zweiten bis vierten Klassen enthält auch in diesem Jahr der Adventskalender für die Vorweihnachtszeit. Die Jugendbücherei Worms beteiligt sich an der landesweiten Leseförderaktion „Adventskalender“ des Landesbibliothekszentrums. Der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor Jens Schumacher hat die diesjährige Geschichte „Ein Kobold zu viel oder: Wie Weihnachten um ein Haar ausfiel“ exklusiv für diese Aktion geschrieben.
Für jeden Schultag in der Adventszeit gibt es einen roten Umschlag mit je einem Kapitel aus einer spannenden Geschichte, die vor der ganzen Klasse vorgelesen wird. Begleitend zu den Geschichten können die Kinder einzeln oder in kleinen Gruppen jeden Tag verschiedene Rätsel lösen, die zu einem Lösungswort führen. Wer das Lösungswort richtig ermittelt, kann nach den Weihnachtsferien an einer Verlosung in der Bücherei teilnehmen und Preise gewinnen. Zusätzlich wird jede teilnehmende Klasse zu einem Bücherei-Besuch eingeladen. Die Bücherei möchte die Kinder mit dieser Aktion auch über die Adventszeit hinaus zum Lesen animieren.

Die Materialien für den Adventskalender mit Vorlesegeschichten, Rätseln, Spielen und Werbeplakaten sowie Lösungen für die Lehrer wurden von der Arbeitsgruppe „Lesespaß aus der Bücherei“ entwickelt und unter Federführung des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz zentral erstellt und verteilt. Die Aktion ist Teil der Initiative „Leselust in Rheinland-Pfalz“. Informationen zu dieser und weiteren landesweiten Leseförderaktionen gibt es im Internet unter www.lbz.rlp.de und www.leselust-rlp.de .

Alle interessierten Grundschullehrer, die Lust auf den kostenlosen Lesespaß in der Vorweihnachtszeit haben, können sich bei der Jugendbücherei Worms formlos noch bis Mittwoch 15. November bewerben (pro Klasse eine Bewerbung), per E-Mail an jugendbuecherei@worms.de mit Angabe der Klassenstufe. Bei mehr als 30 Interessenten entscheidet das Los. Ab 20. November werden die Gewinner benachrichtigt und können ihren Adventskalender in der Jugendbücherei abholen.

Geschrieben in: Worms und Ortsteile