Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Sie sind hier: Home » Sport » Kraftsportverein 1905 Worms e.V. startet in die Landesliga

Kraftsportverein 1905 Worms e.V. startet in die Landesliga

Am 16. September um 17 und 10 Uhr stehen Heimkämpfe für Gewichtheber und Ringer im BIZ bzw. der Staudinger-Turnhalle statt

Am Samstag, dem 16. September, stehen für die Kraftsportler des Kraftsportvereins 1905 Worms e.V. zwei Heimkämpfe an.

Die neu gegründete Gewichtheber-Mannschaft unter der Führung von Abteilungsleiter Lucas Hummel startet in der Landesliga Rheinland-Pfalz, zu Gast ist die Mannschaft vom AC Altrip. Der Wettkampf startet um 17 Uhr im Kraftraum des Bildungszentrums Worms, Von-Steuben-Straße 31.

Um 19 Uhr startet dann für die Ringer in der Turnhalle der Staudinger-Grundschule Eckenbertstraße 5, in Worms-Neuhausen, der zweite Heimkampf in der Verbandsliga Rheinland-Pfalz, zu Gast ist hier der KSC Friesenheim.

Gewichtheber-Mannschaft KSV 05 Worms (stehend): Paul Brückner (Betreuer), Alexander Conrath, Lucas Hummel (Abteilungsleiter und Gewichtheber), Thomas Schüttler, Paul Mauer; (sitzend) Jan Brückner, Andreas Merkel und Leo Bär (jeweils von links).

Gewichtheber-Mannschaft KSV 05 Worms (stehend): Paul Brückner (Betreuer), Alexander Conrath, Lucas Hummel (Abteilungsleiter und Gewichtheber), Thomas Schüttler, Paul Mauer; (sitzend) Jan Brückner, Andreas Merkel und Leo Bär (jeweils von links).

 

Geschrieben in Sport, Sport-Mix am 11. September 2017

Kommentare sind geschlossen