Mo., 11. Dezember 2017
Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Kreativ sein hat sich gelohnt

Kreativ sein hat sich gelohnt

769 Euro an Kindergarten „Edith-Stein“ in Bobenheim-Roxheim übergeben

Am diesjährigen Bastelnachmittag „Kinder und Erwachsene basteln“ zog es wieder rund 250 Personen in die Realschule plus in Bobenheim-Roxheim, um zum Taschengeldtarif sehr schöne Weihnachtsgeschenke zu basteln.

Eine große Palette kreativer Angebote machte den Besuchern die Auswahl sehr schwer.

Referenten der KVHS sowie die Kindergärten  Löwenzahn, St. Laurentius, Edith-Stein „Regenbogen, der Förderverein der Rheinschule, der Sozialverein „Kunterbunt“, das Jugendzentrum und der Landfrauenverein bereiteten diesen Nachmittag mit viel Engagement vor und lösten bei den Anwesenden ein richtiges Bastelfieber aus.

Für das leibliche Wohl sorgten in diesem Jahr die Katholische Kindertagesstätteneinrichtung „Edith Stein“ und die „Waffelbäckerinnen“ des Landfrauenvereines. 

In diesem Jahr konnte ein Gewinn von 769 Euro verzeichnet werden, den die Örtliche Leiterin Manuela Lemster gemeinsam mit Anita Mayer von den Landfrauen an die Leiterin des Kindergartens, Christina Wagner und  Natalia Biseng übergab. Das Geld soll für die Anschaffung von Spielmaterial verwendet werden.