Mo., 25. September 2017
Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » „Landesehrenpreis des Bäckerhandwerks“
Von: 14. Juni 2017 weiterlesen →
PR-Anzeige

„Landesehrenpreis des Bäckerhandwerks“

Die Bäckerei-Konditorei Scheubeck wurde vom Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung ausgezeichnet

Am 12. Juni 2017, wurde im Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz der „Landesehrenpreis des Bäckerhandwerks“ an die Bäckerei-Konditorei Scheubeck für ihre gute Handwerksarbeit verliehen.

Elke und Jürgen Scheubeck freuen sich, von Staatssekretärin Daniela Schmitt in ihrem Jubiläumsjahr „60-jähriges Betriebsjubiläum“ mit dem Landesehrenpreis nach 2015 wiederholt ausgezeichnet worden zu sein.

Sie sagte: „Für Ihre Leistungen sind Sie heute als eine der besten Bäckereibetriebe in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden“ In den folgenden Ansprachen wurde auch betont: Unser Deutsches Bäckerhandwerk ist nicht nur Weltmeister der Brot- und Geschmacksvielfalt, wir haben auch die typischen Handwerksbetriebe, die herausragende Leistung bringen bei Geschmack, Vielfalt und Mitarbeiterführung. Die Bäckerei Scheubeck ist ein typischer Handwerksbetrieb der herausragende Leistung bringt bei Geschmack, Vielfalt und Mitarbeiterführung.

Brot ist seit jeher das wichtigste Grundnahrungsmittel der Menschen. Der Handwerksbäcker ist für das Brot genauso unverzichtbar wie der Fußball für die Fußballmannschaft. Traditionelle Bäckereien bieten ihren Kunden Einkaufserlebnisse landauf und landab. Unsere Brotvielfalt in Deutschland ist einzigartig. Genau 3.188 Brot-Spezialitäten zählt das weltweit erste und einzige Deutsche Brotregister. Und nicht zuletzt die erfolgte Aufnahme von deutschem Brot als immaterielles Weltkulturerbe unterstreicht die Einzigartigkeit unserer deutschen Brotkultur.

Mit dem Landesehrenpreis soll die Qualität des Brotes ausgezeichnet, aber ganz besonders auch die Wertschätzung dieses Handwerksberufes ausgedrückt werden. Er wird vom Wirtschaftsministerium zusammen mit dem Bäckerinnungsverband Südwest und dem Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks vergeben.

 Staatssekretärin Daniela Schmitt bei der Preisübergabe an Jürgen und Elke Scheubeck (von links). Foto: Horst Bless

Staatssekretärin Daniela Schmitt bei der Preisübergabe an Jürgen und Elke Scheubeck (von links). Foto: Horst Bless

Geschrieben in: Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen