Mo., 20. November 2017
Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Lieselotte statt „Max und Moritz“
Von: 12. September 2017 weiterlesen →

Lieselotte statt „Max und Moritz“

Stück zur Kindertheaterwoche am Sonntag muss krankheitsbedingt ausgetauscht werden

 Zum Start der 21. Kindertheaterwoche am Sonntag, dem 17. September, um 15.30 Uhr, im LincolnTheater wird krankheitsbedingt aus personellen Gründen nicht, wie ursprünglich angekündigt, das Stück „Max und Moritz“ aufgeführt. Stattdessen präsentiert das Artisjok Theater aus Schweigen-Rechtenbach für Kinder ab vier Jahren das lustige Schauspiel „Lieselotte macht Urlaub“. Nach dem Bilderbuch von Alexander Steffensmeier erzählt die Geschichte rund um die Kuh Lieselotte von der Wichtigkeit Pausen einzulegen, der Lust am Abenteuer und davon, wie schön es ist, von zuhause wegzugehen und dann wiederzukommen. Alle Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Tickets gibt es für fünf Euro im Vorverkauf u.a. beim Nibelungen Kurier, Prinz-Carl-Anlage 20, 67547 Worms, sowie bei allen bekannten Ticket Regional-Vorverkaufsstellen oder für sechs Euro an der Tageskasse.
Geschrieben in: Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen