Sa., 18. November 2017
Sie sind hier: Home » Sport » Matchwinner Mustafa
Von: 5. März 2017 weiterlesen →

Matchwinner Mustafa

Tischtennis-Bezirksoberliga: Dem Spitzenreiter TV Leiselheim IV wird beim Lokalderby gegen Rheingold Hamm alles abverlangt

Viel zu tun hatte die Leiselheimer Vierte an diesem Freitagabend. Galt es doch im Lokalderby gegen Rheingold Hamm die Tabellenführung mit bisher nur einer Niederlage zu behaupten. „Und das ist im Keller der Gemeindehalle Hamm gar nicht so einfach. Daheim sind die Hammer in gewohnter Umgebung immer nochmal einen Tick stärker“, so Kapitän Malte Kahl.

Nach knapp 3 Stunden spannender Spielzeit konnten die Leiselheimer ihrer Favoritenrolle aber gerecht werden und verließen mit 9:6 die Halle als Sieger. Es hätte aber durchaus auch andersherum ausgehen können.

Besonders die Spiele von Mustafa Ilengiz standen zu jeder Zeit auf Messers Schneide. Bereits im Doppel musste „Musti“ mit seinem Partner Tobias Fischer über die volle Distanz, um den Punkt für Leiselheim zu ergattern. Am Ende gelang dies mit einem 12:10 im fünften und entscheidenden Satz. Glück gehabt! Im folgenden Einzel gegen Abwehrass Julian Köhler setzte Mustafa noch einen drauf und holte einen weiteren 5-Satz-Sieg, diesmal sogar noch knapper mit 14:12 im letzten Satz. „Ärgerlich, wo bleibt da die ausgleichende Gerechtigkeit“, mag sich der ein oder andere gefragt haben.

Marathon-Musti war nicht zu bezwingen
Die passende Antwort wollte deshalb im zweiten Einzel der Hammer Oldie Lothar Köhler geben. Aber auch er musste feststellen, dass Marathon-Musti an diesem Abend nicht zu bezwingen war: Mit 11:9, natürlich im „Fünften“, holte sich der Leiselheimer auch dieses Spiel und avancierte so zum Matchwinner des Abends. „Bei einem so engen Spielstand am Ende des fünften Satzes entscheiden meistens die Nerven. Da Mustafa zumeist aber nicht das beste Nervenkostüm hat, muss Fortuna heute ordentlich mitgeholfen haben“, so Mannschaftskamerad Markus Kronauer etwas schmunzelnd.

Am Ende gelang den Leiselheimern der Siegespunkt, wie soll es an diesem Abend auch anders sein, mit einem 5-Satz-Sieg von Roman Beyer.

Etwas geknickt, aber dennoch erhobenen Hauptes aufgrund der sehr knappen Niederlage, luden die Hammer die Leiselheimer dann wiederholt zu einem üppigen Abendschmaus ein. Ein rundum satter Ralf Ullmer: „Mittlerweile wird nach jedem Spiel beider Mannschaften vorzüglich aufgetischt, eine schöne Tradition. Und die eingelegten ,Gummern’ von Michael Petras sind sowieso legendär“.

Rheingold Hamm vs. TV Leiselheim IV 6:9
Punkte Leiselheim: Ullmer/Kronauer (1), Ilengiz/Fischer (1), Ullmer (2), Kronauer (1), Ilengiz (2), Fischer (1), Beyer (1)

Mustafa Ilengiz ging an diesem Abend erfolgreich über die maximal mögliche Distanz von 15 Sätzen.

Mustafa Ilengiz ging an diesem Abend erfolgreich über die maximal mögliche Distanz von 15 Sätzen.

 

Geschrieben in: Sport, Sport-Mix, Tischtennis

Kommentare sind geschlossen