Do., 14. Dezember 2017
Sie sind hier: Home » VG Eich » Mehrere Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus
Von: 11. Juni 2017 weiterlesen →

Mehrere Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

Aus dem Polizeibericht: Technischer Defekt als Brandursache vermutet

Am Samstag, 10.06.17, ca. 22:00 Uhr, stellten Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Gewerbeschulstraße in Worms eine aus Anwesen heraustretende Rauchentwicklung fest. Die eintreffende Feuerwehr Worms konnte den Brand im Keller des Mehrparteienhauses lokalisieren und löschen. Die Bewohner des Anwesens mussten von der Feuerwehr teilweise mit Drehleiter gerettet werden. 15 Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasintoxikationen ins Krankenhaus verbracht. Weiterhin wurde ein Angehöriger der Feuerwehr Worms bei den Löscharbeiten leicht verletzt.

Das Wohnanwesen ist derzeit nicht bewohnbar.

Derzeit wird ein technischer Defekt als Brandursache vermutet, die Ermittlungen hierzu dauern an.

Der Sachschaden wird derzeit auf mindestens 200 000 Euro geschätzt.

 

Kommentare sind geschlossen