Di., 12. Dezember 2017
Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Musikalischer Genuss und Erlesenes aus Küche und Keller
Von: 11. Oktober 2017 weiterlesen →

Musikalischer Genuss und Erlesenes aus Küche und Keller

Streichquarttet „Minetti Quartett“ aus Wien gastiert in Westhofen / „Gut Leben” am Morstein eröffnet Veranstaltungsreihe im Gewölbekeller

Das „Minetti Quartett“, Maria Ehmer, Anna Knopp, Leonard Roczek, Milan Milojicic, erfreute die Besucher mit Werken von Mozart und Beethoven. Foto: Karolina Krüger

VON KAROLINA KRÜGER Samstagabend wurde ein weiteres Modul des „Gut Leben”-Konzeptes in Westhofen der Öffentlichkeit übergeben. Mit einem begeisternden klassischen Konzert mit dem aus Wien angereisten „Minetti Quartett“ startete das „Gewölbe am Morstein“ hoch dekoriert. Stefan Spies begrüßte stolz die illusteren Gäste, die zur Premiere im Eventgewölbekeller zahlreich erschienen waren. Es bot sich ein musikalischer Genuss mit Werken von Mozart und Beethoven, neben erlesenen Weinen und Grüßen aus der pflanzenbasierten Küche des „Schlösschens am Morstein“.

Aus Dornröschenschlaf erwacht

Nach und nach fügen sich die Elemente des stilvoll und Detail genau geplanten Ensembles zusammen. Schon im August konnte mit der Einweihung des „Schlösschen am Morstein“ das kulinarische Herzstück des Ensembles gemeinsam mit dem „Weingarten“ eröffnet werden. Zwei denkmalgeschütze Liegenschaften im Herzen des historischen Ortskerns von Westhofen erwachen nach liebevoller Restaurierung aus ihrem einem Dornröschenschlaf. Die Symbiose des aus dem Jahr 1630 stammenden Bauernhofs und dem Weingut aus dem 19. Jahrhundert bieten das wundervolle Ambiente für die fünf Elemente des Konzeptes.

Rheinhessisches Idyll

Das „Schlösschen“ und der „Weingarten“ sind Heimat für viele regionale und jahreszeitliche Genüsse der gehobenen Klasse aus der pflanzenbasierten Küche, die hier stilvoll serviert werden. Ergänzt durch die „Kochstube“ in der die Kochschule in die Vielfalt der kreativen Küche einweiht. Die „Gemächer am Morstein“ bieten als exklusives Hotel mit 20 Zimmern und Suiten Platz für den gehobenen Urlaub im rheinhessischen Idyll. „Ideenreich am Morstein“ vervollständigt ab November das Angebot mit drei Räumen für bis zu je 100 Personen für Veranstaltungen, Tagungen, Schulungen Hochzeiten oder Familienfeiern. Nähere Informationen gibt es unter www.am-morstein.de

Inhaber und Initiator des „Gut Leben“ in Westhofen, Stefan Spies, begrüße viele Gäste zum Eröffnungskonzert im „Gewölbe am Morstein“. Foto: Karolina Krüger

Kommentare sind geschlossen