Fr., 17. November 2017

Weitere Nachrichten Seite 2

Auf dem ehemaligen Gelände der Stadtgärtnerei wird die neue Dreifeldsporthalle errichtet. Archivfoto: Gernot Kirch

Dreifeldsporthalle nimmt Fahrt

Bei Kosten in Höhe von fünf Millionen Euro soll die neue Sportstätte an der Carl-Villinger-Straße bis zum Jahr 2021 Realität sein / Tribüne ja oder nein?

Angela Pfenninger macht das „Goldene Zeitalter“ für Jugendliche im Heylshof greifbar. Foto: Karolina Krüger

„Museum live“ startet neuen Workshop zum „Barock“

Schulklassen können im Heylshof Geschichte und Kunst zum „Anfassen“ erleben

Die Schüler der 8. Klasse besuchten unter anderem das Wasserwerk in Bürstadt wo EWR-Mitarbeiter Holger Götz den Wasserkreislauf erklärte.

Sechster Green Day mit EWR

Schüler entdecken grüne Jobs

„Ribber un nibber“

Kinderflohmarkt und Hautnah-Konzert zu Gunsten von KIKAM e.V. am 24. und 25. November

Gerne präsentiert Dipl.-Braumeister Uli Sander(stehend) seine Bier-Spezialitäten. Genauso freut er sich darauf, gesellige Menschen im „Schalander“ begrüßen zu dürfen. Foto: Robert Lehr

Auf ein Feierabendbier im „Home of Sanderbier“!

Neue Bier-Lounge „Schalander“ lädt herzlich ein

Ibrahim Sirimsi, Geschäftsführer von EP:Sirimsi, Waldemar  Wabnitz und Jona Aiglstorfer, (hinten von links), Tess Schneider und Panagiotis Mamakis (vorne) freuen sich darauf, Ihre Wünsche zu erfüllen. Foto: Karolina Krüger

Zuverlässig – kompetent – unschlagbar im Preis!

Das Team von EP:Sirimsi steht immer bereit!

Ein rundum gelungener Wettkampf für die Vertreter der SG Worms.

Zweiten Platz und fünf Medaillenplätze

Masters der SG Worms beim Internationalen Mastersschwimmen in Landau

Kimba würde sich tierisch über einen Besitzer freuen!

Neues Zuhause gesucht…

Kimba auf Suche nach einem neuen Zuhause

Römer der Woche im Gimbsheimer VG-Museum

Römerausstellung der Gemeinde VG eich noch bis 26 November zu sehen

Foto press.lvca.com

In Las Vergas ist immer etwas los

LAS VEGAS – Die Soul Train Awards 2017 sind ein jährlicher Treff der Besten in Soul, R & B und Hip-Hop : von der Legende bis zur nächsten Generation, wurde […]

Besorgniserregende Diskussion im Fall der vier gekündigten Mitarbeiter

SPD-Beauftragter für Migration und Vielfalt: „Stadt Worms muss ein klares Zeichen gegen Diskriminierung im öffentlichen Dienst setzen”

Die Proben für „Dornröschen“ laufen bei der Volksbühne auf Hochtoren, damit die Besucher eine Vorstellung lang in die Märchenwelt eintauchen können. Foto: Karolina Krüger

Aus dem tiefen Schlaf wachgeküsst

Dornröschen diesjähriges Weihnachtsmärchen der Volksbühne / Ein Tribut für Walter Passian / Vorverkauf für 6. Dezember angelaufen

1 2 3 4 19