Mo., 11. Dezember 2017
Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Premiere in Worms
Von: 7. November 2017 weiterlesen →
PR-Anzeige

Premiere in Worms

Nintendo-Switch-Mobil gastiert am 11. November von 11 bis 18 Uhr vor dem Media Markt

Im Nintendo-Switch-Mobil können sich Besucher über die Neuheit der Technik informieren und sich vor dem Kauf selbst versuchen.

Im Nintendo-Switch-Mobil können sich Besucher über die Neuheit der Technik informieren und sich vor dem Kauf selbst versuchen.

VON FELIX BERZ | Von Mitte Mai bis Ende Dezember tingelt das Nintendo-Switch-Mobil durch Deutschland und macht bei ausgewählten Media Märkten Halt, unter anderem auch am Samstag, dem 11. November, beim Media Markt in Worms. Spielbegeisterte Nintendo-Fans können sich dort an der neuen Spielekonsole probieren.

Nintendo-Switch verfügt über erweiterte Funktionen, die die „Zocker“ aktiv am Spielgeschehen teilhaben lassen. Der Bildschirm ist ein kapazitiver Multi-Touchscreen, der die hierfür ausgelegten Spiele mit seinen berührungssensiblen Funktionen unterstützt. Die vielseitigen Joy-Con-Controller erschließen den Nutzern jede Menge überraschende Wege zum Spielspaß. Es ist möglich, die Joy-Controller auch unabhängig voneinander zu verwenden.

Der rechte Joy-Con verfügt über eine NFC-Schnittstelle für den Datenaustausch mit amiibo-Figuren. Zur Standardausstattung gehören die Konsole, ein linker und ein rechter Joy-Con-Controller, eine Joy-Con-Halterung, mit der sich beide Joy-Con zu einem Controller verbinden lassen, ein Satz Joy-Con-Handgelenksschlaufen, eine Nintendo-Switch-Station, in der die Konsole steckt, wenn sie mit dem Fernseher verbunden ist.

Am Samstag, dem 11. November, findet vor dem Media Markt im WEP eine Premiere statt. Von 11 bis 18 Uhr informiert das geschulte Nintendo-Personal über alles, was Spielfans zur Multifunktionskonsole wissen müssen. Dabei werden Anwendungen wie der TV-Modus, der Tisch-Modus mit Multiplayer sowie der Handheld-Modus gezeigt. Spiele wie „1,2, Switch“, „Snipper­clips“, „Splatoon 2“ sowie „ARMS“ und „Splatoon 2“ werden vorgestellt. Das Nintendo-Switch-Mobil verfügt über einen barrierefreien Zugang.

Geschrieben in: Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen