Mi., 20. September 2017
Sie sind hier: Home » Sport » Stabwechsel mit emotionalen Momenten
Von: 4. Mai 2017 weiterlesen →

Stabwechsel mit emotionalen Momenten

Wahlabend beim 1. WSC Poseidon: Zweitgrößter Sportverein in Worms wählt neuen Vorstand / Kai Hornuf neuer Vorsitzender / Manfred Pfeiffer Präsident auf Lebenszeit

Der neu gewählte 1. Vorsitzender Kai Hornuf dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern und blickt mit dem neu gewählten Vorstand positiv in die Zukunft.

Der 1. Wormser Schwimmclub Poseidon e.V. mit aktuell 2.560 Mitgliedern hat nach der 11-jährigen Amtszeit von Manfred Pfeiffer am vergangenen Freitag einen neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Kai Hornuf, der bisher als Wasserballwart im Vorstand tätig war, wurde einstimmig von den anwesenden Mitgliedern der Generalversammlung in das Amt der 1. Vorsitzenden berufen. Er tritt nun in große Fußstapfen und übernimmt die Leitung des schuldenfreien Vereins. Sein Vorgänger Manfred Pfeiffer engagierte sich innerhalb und außerhalb des Vereins in einer besonderen Art und Weise. Unter seiner Leitung wurden viele Projekte umgesetzt, darunter der Bau neuer Einrichtungen für das jährliche Jugendzeltlager, die Installation einer hoch effizienten Solarthermie-Anlage, die Modernisierung der gesamten Filteranlage und viele weitere wichtige Projekte um den Badebetrieb für viele weitere Jahre aufrecht zu erhalten. Neben seinen unzähligen Arbeitsstunden, sorgte er dafür, dass dem Verein die die so knappen Fördergelder des Sportbundes zur Verfügung gestellt wurden. Neben der Wahl des 1. Vorsitzenden wurde auch der restliche geschäftsführende und erweiterte Vorstand gewählt. Torsten Weber wurde in seinem Handeln als 2. Vorsitzender bestätigt und behält das Amt für weitere drei Jahre. Neuer 3. Vorsitzender ist Marcus Maas, welcher bisher in der Leitung der Geschäftsstelle tätig war.

Einsätze und Erfolge der Sportler gelobt

Der wohl emotionalste Moment an diesem Abend war die Wahl des neuen Präsidenten. Nach dem Ableben des langjährigen Präsidenten Friedel Frank, wurde Manfred Pfeiffer die Ehre zu Teil, dieses Amt auf Lebenszeit zu begleiten. Vor den Neuwahlen berichteten der Vorstand und die Fachwarte über das vergangene Jahr geworfen. Neben dem Rechnungsbericht des Schatzmeisters Jürgen Naumann, lobte der Sportliche Leiter Rainer Keller die Einsätze und Erfolge der Sportler aus allen Abteilungen. Besonders hervorgehoben wurden auch die unzähligen Arbeitsstunden der Mitglieder. Im Zuge der Generalversammlung gab es zum ersten Mal nach acht Jahren eine moderate Erhöhung der Mitgliedsbeiträge. Für Jugendliche unter 18 Jahren wird der Mitgliedsbeitrag jedoch gleich bleiben.  

Der Vorstand der 1. Wormser Schwimmclub Poseidon e.V. setzt sich folgendermaßen zusammen:

Geschäftsführender Vorstand:
Präsident: Manfred Pfeiffer
1. Vorsitzender: Kai Hornuf
2. Vorsitzender: Torsten Weber
3. Vorsitzender: Marcus Maas
Justiziar: Jean Frank
Schatzmeister: Jürgen Naumann
Technischer Leiter: Dieter Eberts
Sportlicher Leiter: Rainer Keller
Geschäftsstelle: Pia Pfeiffer

Erweiterter Vorstand:


Schwimmwart: Carsten Steffens
Wasserballwart: Andreas Bleicher
Triathlonwart: Karl-Heinz Karb
Jugendwart: Andreas Ziemba
Jugendvertreterin: Franzisca Preiß
Vergnügungswart: Michael Baier
Frauenwartin: Marianne Latzke
Zeugwart: Norbert Hüttel
Kinder- und Jugendschutzbeautragte: Elisabeth Steinmeyer-Steffens
Bootswart: Holger Klett
Pressewart: Felix Krämer
Beisitzer: Maximilian Jung
Beisitzer: Christine Köhnen
Beisitzer: Melanie Ziemba
Beisitzer: Matthias Pfeiffer

Ältesten- und Ehrenrat:
Ulla Giacomazzi, Walter Schenk, Manfred Baier, Horst Latzke

Geschrieben in: Sport, Sport-Mix

Kommentare sind geschlossen