Mo., 25. September 2017
Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Strahlende Kinderaugen zum Schulbeginn
Von: 11. August 2017 weiterlesen →

Strahlende Kinderaugen zum Schulbeginn

Charity-Schultütenaktion von Galeria Kaufhof Worms erneut Riesenerfolg / 69 Tüten überreicht

Pietro Calbini (Mitte), Petra Gäng (4. von rechts) und René Turowski (rechts) freuten sich, 69 Tüten an die Vertreterinnen von caritativen Einrichtungen zu überreichen. Foto: Felix Berz

Pietro Calbini (Mitte), Renate Gäng (4. von rechts) und René Turowski (rechts) freuten sich, 69 Tüten an die Vertreterinnen von caritativen Einrichtungen zu überreichen. Foto: Felix Berz

Von Vera Beiersdörfer Der Start in die Schule ist für jedes Kind etwas ganz Besonderes. Doch nicht allen Eltern ist es finanziell möglich, ihren Kindern den Schulbeginn so zu gestalten, wie sie es gerne würden: Hefte, Stifte, Füller, Mäppchen uvm. müssen alljährlich zu Beginn des Schuljahres angeschafft werden.

Das ist nicht immer billig, schnell kommen da einige Euro zusammen, die in Schulmaterialien investiert werden müssen. Neben der Charity-Weihnachtsbaum-Aktion von Galeria Kaufhof, die stets von großem Erfolg gekrönt ist, ist die Schultüten-Aktion zu Beginn des neuen Schuljahres ein weiteres Projekt, um Familien, denen es an finanziellen Mitteln fehlt, zu unterstützen.

In diesem Jahr durften die Kinder vom evangelischen Kindergarten „Abrahams Kinder“, dem Kinderheim St. Marien, dem SOS Kinderdorf Eisenberg, dem Frauenhaus und vom Lukas Kindergarten ihre Schulwünsche im Wert von bis zu ungefähr 15 Euro äußern. Diese hingen während der Sommerferien an einer riesigen Schultüte im Erdgeschoss des Wormser Kaufhauses, wo sich jeder, der wollte als Wunscherfüller beteiligen konnte.

„Wir freuen uns, dass die Aktion auch in diesem Jahr wieder so gut angenommen wurde und nicht nur Verwandte und Freunde, sondern auch zahlreiche spendenwillige Kunden bereit waren, die dringend benötigten Materialien der Schulanfänger zu besorgen“, freute sich Pietro Calbini, Geschäftsführer Kaufhof Worms, bei der heutigen Geschenkübergabe. Gemeinsam mit Renate Gäng, Verwaltung, und René Turowski, Assistent der Geschäftsleitung, händigte er die 69 Tüten an die Vertreterinnen der bedachten caritativen Einrichtungen aus.

„Kein Kind geht leer aus, sollte der ein oder andere Wunschzettel doch übrig bleiben, übernehmen ihn die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung, damit wirklich alle ABC-Schützen einen glücklichen Schulstart in der kommenden Woche haben“, berichtete Renate Gäng. Der Dank der Anwesenden galt daher, neben den großzügigen Kunden, auch dem gesamten Galeria Kaufhof-Team, das erneut für strahlende Kinderaugen gesorgt hat.

Geschrieben in: Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen