Fr., 19. Januar 2018
Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Tagesausflüge und Urlaub vor der Haustür
Von: 21. Dezember 2017 weiterlesen →

Tagesausflüge und Urlaub vor der Haustür

Alzey-Worms wirbt vom 5 bis 7. Januar beim ReiseMarkt in Mannheim

Foto: WfG Alzey-Worms/Axel Schmitz (Bild Aussicht von der Hiwweltour Aulheimer Tal am Bornheimer Kuckucksturm)

Aussicht von der Hiwweltour Aulheimer Tal am Bornheimer Kuckucksturm. Foto: WfG Alzey-Worms/Axel Schmitz

Als reizvolles Ziel für Tagesausflüge und Kurzurlaube wirbt die Region zum 16. Mal beim ReiseMarkt Rhein-Neckar-Pfalz vom  Freitag, dem 5. Januar, bis Sonntag, dem 7. Januar,  auf dem Mannheimer Maimarktgelände. Dies teilt Geschäftsführerin Kerstin Bauer von der federführenden Wirtschaftsförderungs-GmbH für den Landkreis Alzey-Worms (WfG) mit. „Abermals starten wir beim ReiseMarkt mit attraktiven Angeboten rund um Radfahren, Wandern, Kulinarik und Wein erleben in die neue Saison“, so Kerstin Bauer. Druckfrisch habe man die neue Tourismusbroschüre für den Landkreis mit dem Titel „Alzey-Worms – Rheinhessen aktiv erleben“ an Bord. Als reizvolles Ziel in weniger als einer Stunde Fahrzeit erwarten die Partner auch in diesem Jahr wieder den Besuch zahlreicher Stammgäste.

Wirtschaftsförderungs-GmbH und die touristischen Partner der Verbandsgemeinden und Städte im Landkreis präsentieren gemeinsam, was Alzey-Worms und Rheinhessen insgesamt für Gäste zu bieten haben. Neben Radfahrangeboten erwarte man wieder einen Schwerpunkt auf dem Thema Wandern, so die Geschäftsführerin. Hier könne man den wanderbegeisterten Messebesuchern mit den rheinhessischen Prädikatswanderwegen sowie dem RheinTerrassenWeg ein besonderes Angebot machen. Mit den sogenannten Hiwweltouren positioniere sich die Region sehr erfolgreich auf dem Gebiet des qualitätsorientierten Wandertourismus, sagt Landrat Ernst Walter Görisch. „Die nunmehr neun Prädikatswanderwege bieten den Messebesuchern im Tagespendelbereich ein eindrucksvolles Angebot an zertifizierten Rundwanderwegen“, ergänzt der Kreischef. Unter dem Motto „Für Sie vorbereitet“ rückt der Messeauftritt  ebenso die erlebnisreichen Pauschalangebote der Region in den Fokus. 

Auch der wachsenden Bedeutung mobiler Endgeräte bei der Urlaubsplanung wird der Messestand gerecht. Offline- und Online-Information werden beispielsweise durch QR-Codes am Stand oder bedarfsgerechte Link-Verweise in den Broschüren kundengerecht verknüpft. www.tourismus-alzey-worms.de und www.rheinhessen.de bieten auch diesen Messebesuchern ein bedarfsgerechtes Informationsangebot.

An allen Tagen gibt ein Winzer einen Vorgeschmack auf rheinhessische Genüsse.

Am Freitag,  dem 5. Januar, um 16. Uhr, sind Journalisten, interessierte Messebesucher und regionale Vertreter zu einem Empfang am Messestand eingeladen. Landrat Ernst Walter Görisch spricht anlässlich dessen über die Entwicklungen und Trends im rheinhessischen Tourismus.

Kommentare sind geschlossen