Fr., 19. Januar 2018
Sie sind hier: Home » Verbraucher-Tipps und Werbung » „The Voice Kids“ mit Nena und Mark Forster startet am 11. Februar

„The Voice Kids“ mit Nena und Mark Forster startet am 11. Februar

(ots) – Sie entfachen ein musikalisches Feuerwerk. Ihr Gesang reißt die Zuschauer von den Sitzen. Sie rühren mit ihren Stimmen zu Tränen. Kleine Talente, große Töne: In den Blind Auditions von „The Voice Kids“ singen sich die kleinen Stimm-Diamanten in die Herzen der Zuschauer und Coaches – ab Sonntag, 11. Februar 2018, um 20:15 Uhr in SAT.1. Wer kriegt die Titelverteidiger Nena und Larissa, „den Neuen“ Max Giesinger oder Rekord-Sieger Mark Forster herum und landet in einem der Coach-Teams?

„The Voice Kids“ ab Sonntag, 11. Februar 2018, um 20:15 Uhr in SAT.1 (Foto SAT 1)

Vor allem Neu-Coach Max Giesinger – selbst 2011 Talent und Finalist bei „The Voice of Germany“ – kann es kaum erwarten: „Vor sechs Jahren stand ich hier auf der ‚The Voice‘-Bühne zum ersten Mal vor richtig großem Publikum. Inzwischen toure ich durch ganz Deutschland und spiele regelmäßig vor ausverkauften Hallen. Damals war Nena einer der Coaches und jetzt sitze ich neben ihr. Das ist schon sehr verrückt und eine große Ehre für mich. Aber vor allem freu ich mich unglaublich, mit musikbegeisterten Kids Musik zu machen und sie in ihrer Kunst zu bestärken und zu fördern. Das wird tierisch!“

Thore Schölermann und Debbie Schippers moderieren „The Voice Kids“. Produziert wird die Musikshow von Talpa Germany.