So., 30. April 2017
Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Tierfreunde trotzen Regen und Kälte auf der High Chaparral
Von: 18. April 2017 weiterlesen →

Tierfreunde trotzen Regen und Kälte auf der High Chaparral

Traditionelles 1. Gnadenhof-Fest im Jahr überraschte mit vielen Attraktionen / Tombola schnell ausverkauft

Carry Lerch (links) mit treuen Spendern. Anni Brückmann mit Enkelin Nancy (Mitte) brachten eine große Tasche mit Tierbedarf und Sandra Reuscher (2. von links) und Erika Uhrig (rechts) einige Tüten mit Futterspenden. Foto: Karolina Krüger

Carry Lerch (links) mit treuen Spendern. Anni Brückmann mit Enkelin Nancy (Mitte) brachten eine große Tasche mit Tierbedarf und Sandra Reuscher (2. von links) und Erika Uhrig (rechts) einige Tüten mit Futterspenden. Foto: Karolina Krüger

VON KAROINA KRÜGER Suboptimal präsentierte sich das Aprilwetter am Montag zum ersten Fest des Jahres auf dem Gnadenhof High Chaparral. Das allerdings tat dem Zuspruch und der Stimmung keinen Abbruch, denn zu verlockend war das abwechslungsreiche Programm mit Alleinunterhalter, Tombola, Tierbabies und hausgemachtem „Seelenfutter“.

Vertrieb ein heftiger Regenguss noch die ersten Besucher in Stall und Saloon oder gut gerüstet mit Paketen – voll leckerem hausgebackenen Kuchen – in die eigene warme Stube, konnten die nachmittäglichen Besucher das trockene Wetter, ja sogar einige Sonnenstrahlen genießen.

Anziehungspunkt waren natürlich die überraschend zur Welt gekommenen drei Zicklein, für die jeder Namensvorschläge unterbreiten konnte. Wieder haben sich Tierfreunde in den Dienst der guten Sache gestellt und so gab es Neues zu entdecken: den Alleinunterhalter Oskar Diehl, der mit Lebensgefährtin Lusie Eicker, unter dem Namen „Alpenros’ und Edelweiß“ mit langjähriger Kreuzfahrtschiff Erfahrung Stimmung machte und Corina Runkel, die mit den Dekoartikeln aus ihrem wildromantischen Hofladen in Bermersheim neue Akzente setzte.

Restlos ausverkauft war dann auch die „Tombola ohne Nieten“, schnell wollten sich die Besucher einen oder mehrere der 200 Gewinne sichern.

Geschrieben in: Worms und Ortsteile