Mi., 24. Mai 2017
Sie sind hier: Home » Sport » Transfer-Coup am Trappenberg: Nico Stehle wechselt nach Leiselheim
Von: 29. April 2017 weiterlesen →

Transfer-Coup am Trappenberg: Nico Stehle wechselt nach Leiselheim

Tischtennis: Der TV 1863 Leiselheim präsentiert mit Nico Stehle einen prominenten Neuzugang zur neuen Saison

Nico Stehle in Action, vollkonzentriert und fokussiert auf den Ball.

Er ist 36 Jahre jung und er ist aktuell die Nr. 29 in Deutschland, er ist aktuell der Geschäftsführer der TTBL Sport GmbH und viel wichtiger als dies – er ist ab dem 1. Juli ein Leiselheimer. Die Rede ist von keinem geringeren als „Nico Stehle“

Abteilungsleiter Peter Dietrich gelingt Top Transfer    
 
„Er ist für einen Tischtennisspieler im besten Alter und sehr bescheiden, zurückhaltend und Tischtennisverrückt“, so Leiselheims Tischtennischef Peter Dietrich bei der Verkündung seines neuen Spielers Nico Stehle. „Wir waren nun schon länger in Kontakt nach dem bekannt wurde, dass Nico den SV Schott Jena zum Ende der Saison verlässt. Noch mit dem Ziel unbekannt und nun hat es nach vielen Gesprächen endlich geklappt“, freut sich Dietrich sehr über seinen prominenten Neuzugang. „Nico ist menschlich und mit seiner Erfahrung vor allem sportlich ein Zugewinn für unser junges Bundesligataem“.

Das Team um Kapitän Graf formt sich für die 2. Bundesliagsaison

Nach den Abgängen von Anders Lind, der zum 1.FSV Mainz 05 in die 2. Liga wechselt und Ilya Shamin, der in seinem Heimatland zur Armee muss, hat man mit Nico Stehle nun den ersten Wechsel unter Dach und Fach. Im Moment steht der Tischtennischef der Trappenberger mit vielen weiteren Spielern in guten Verhandlungen, abwarten was dem Abteilungsleiter noch gelingt, man darf gespannt sein.

Die größten Erfolge von Nico Stehle:
+ Bronzemedaille bei der Universiade mit der Herren-Mannschaft
+ Bronzemedaille bei der Studentenweltmeisterschaft im Einzel
+ 7-facher Deutscher Hochschulmeister im Einzel
+ Deutscher Vizemeister im Herren-Doppel
+ Südwestdeutscher Meister im Herren-Einzel
+ Deutscher Junioren-Meister im Herren-Einzel
+ Europameister im Jugend-Doppel und mit der Jugend-Mannschaft
+ Europameister im Schüler-Doppel und mit der Schüler-Mannschaft
+ Champions League-Sieger mit dem TTV-Gönnern …

Geschrieben in: Sport, Tischtennis

Kommentare sind geschlossen