Mi., 27. September 2017
Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Back-Workshop im feuerbeheizten Steinbackofen 

Back-Workshop im feuerbeheizten Steinbackofen 

Magnusgemeinde lädt ein zum Backseminar im Wormser Erlebnisgarten am 15. September um 14 Uhr

Brotbacken im Wormser Erlebnisgarten ist für Groß und Klein ein riesiger Spaß.

Brotbacken im Wormser Erlebnisgarten ist für Groß und Klein ein riesiger Spaß.

Magnusgemeinde lädt ein zum Backseminar im Wormser Erlebnisgarten am 15. September um 14 Uhr

In manchen Dörfern gibt es sie noch, teilweise werden sie sogar wieder benutzt und erfreuen sich großer Beliebtheit. Im Wormser Erlebnisgarten steht seit nunmehr 20 Jahren ein Stein-Backhaus, das unter fachlicher Begleitung von Kindern und Jugendlichen erbaut wurde. Nach eingehender Renovierung der Anlage bietet die Magnusgemeinde im Jahreslauf wieder mehrere Seminare an zum Thema Brotbacken im feuerbeheizten Ofen. 

Welche Getreidesorten eignen sich zum Backen und wie ein Brotteig hergestellt wird, zeigt Ulrike Kühnle ganz praktisch. Ebenso erfährt man, was bei der Verwendung von frisch gemahlenem Vollkornmehl beachtet werden muss. Detlev Treiber erklärt, wie ein Steinbackofen funktioniert und was es beim Anheizen zu beachten gilt. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, unter Anleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter den Ofen selbst auszuprobieren. 

Der Besuch eines solchen Seminars ist Voraussetzung für eine spätere Nutzung des Ofens mit eigenen Gruppen. Die Evang. Magnusgemeinde lädt daher Erwachsene, besonders Lehrer, Gruppenleiter und Erzieher ein, das Steinbackhaus näher kennenzulernen. Das Backseminar findet statt am Freitag, dem 15. September, um 14 Uhr, im Wormser Erlebnisgarten, Hammelsdamm 105. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Anmeldungen an Karl-Wilhelm Krumm,  unter Telefon 06241 / 413599.

Datum/Zeit
Datum - 15.09.2017
14:00 - 17:00

Ort
Tiergarten

Kategorie(ien)

Lade Karte ...