Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Deutsch-Lern-Hilfe der vhs geht in die nächste Runde

Deutsch-Lern-Hilfe der vhs geht in die nächste Runde

Vortrag und Information am 2. Februar um 17 Uhr in der Volkshochschule Worms / Interessierte willkommen

Seit 2015 unterstützen zahlreiche ehrenamtliche Deutsch-Lern-Helferinnen und -Helfer zugewanderte Familien in Schulen und Weiterbildungsinstitutionen beim Erlernen der deutschen Sprache. Das Projekt verbindet Menschen in der Stadt Worms auch über die helfende Tätigkeit hinaus. Möglich macht dies das Projekt FamoS „Familienorientierte Sprachförderung“ der vhs Worms, das durch die Unterstützung von BASF SE und Ilse Lang die Qualifikation und Begleitung der im Projekt tätigen Ehrenamtlichen leistet. Nach zwei Jahren liegt nun eine Dokumentation und Evaluation der TU Darmstadt vor, die das Konzept der Qualifizierungen im Auftrag der Volkshochschule Worms erarbeitet und mehrfach durchgeführt hat. Die Vorstellung erfolgt am Freitag, dem 2. Februar, um 17 Uhr in der vhs (Neusatzschule, Willy-Brandt-Ring 5, Raum 28) vom Team des Sprachenzentrums und dem Zentrum für Interkulturelle Kompetenz der TU Darmstadt unter Leitung von Dr. Christoph Merkelbach.

Bedarf weiterhin sehr groß

Der Bedarf an Deutsch-Lern-Helferinnen und –Helfern ist weiterhin sehr groß, wie die Koordinatorin des Projekts, Dagmar Gaedt, aus dem engen Kontakt mit Wormser Schulen meldet. Interessierte Menschen aus Worms, die selbst auf muttersprachlichem Niveau Deutsch sprechen, sind daher herzlich eingeladen, ebenfalls in der Deutsch-Lern-Hilfe tätig zu werden. Aktive aus Grundschulen, weiterführenden Schulen und dem Café Deutsch der vhs werden im Anschluss an den Vortrag ihre Erfahrungen vorstellen. Eine Teilnahme an der tätigkeitsbegleitenden Qualifizierung, die am 16. Februar 2018 beginnt, ist noch möglich. Anmeldungen nimmt das Anmeldebüro der Volkshochschule montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr gerne persönlich, telefonisch unter 06241/853-4251oder per E-Mail an: vhs@worms.de entgegen.

Datum/Zeit
Datum - 17.02.2018
17:00 - 18:00

Ort
vhs

Kategorie(ien)

Lade Karte ...