Mo., 11. Dezember 2017
Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Rockin‘ all over the wingert!

Rockin‘ all over the wingert!

„Crafted-Rocks-Festival“ am 12. August ab 14 Uhr in Mettenheim beim Bio-Weingut Sander

„The New Roses“ gelten derzeit als die beste deutsche Hard-Rock-Band. Foto: Stephen Porteous

„The New Roses“ gelten derzeit als die beste deutsche Hard-Rock-Band. Foto: Stephen Porteous

VON ROBERT LEHR | Ökologisch und nachhaltig ist nicht nur „in“ – es ist auch vernünftig! Und wenn Winzer Stefan Sander aus Mettenheim bereits in der 3. Generation das älteste Bio-Weingut-Deutschlands erfolgreich führt, zeigt das seinen sorgfältigen Umgang mit Böden, Reben und Natur. 

Diese Erdverbundenheit und Bodenhaftung trifft man auch in Bezug auf seinen Musikgeschmack. Kein Wunder also, wenn er am Samstag, dem 12. August, ab 15 Uhr, gemeinsam mit seinem Bruder Uli nach Mettenheim zum „Crafted-Rock-Festival“ einlädt. Der Dipl.-Braumeister wiederum macht mit den „Craft“-Bieren aus seiner „Sander – Braumanufaktur ökologischer Biere“ von sich reden. 

„Seit Jahren gehen wir selbst Festivals besuchen“, so Initiator Stefan Sander, „seien es die kleineren wie das Hammer Open Air oder große wie Rock am Ring“. So sei die Idee gereift, „rockige Musik mit unseren Möglichkeiten einer schönen Location und besonderen Getränken zu verbinden“. Der Festival-Fan wünscht sich, „mit dieser Veranstaltung und ihrem außergewöhnlichen Flair möglichst viele Rockliebhaber zu erreichen – vor allem diejenigen, die uns immer wieder bei Konzerten begegnen!“

„The New Roses“ als Headliner
Mit „The New Roses“ aus Wiesbaden als Headliner, die schon mit Urgesteinen wie Saxon, Accept oder ZZ Top gemeinsam auf der Bühne standen, hat Stefan Sander eine namhafte Band verpflichtet können. Nicht weniger spannend wird zuvor der Auftritt der australischen Gruppe „Dellacoma“. „Joleen“ aus Worms werden vor ihr die Bühne „rocken“, nachdem mit der Classic-Rock-Band „High Tide“ aus Heilbronn um 17 Uhr das Abendprogramm eröffnet wird. Ab 15 Uhr gibt es bereits in der „Folk-Lounge“ mit Helene Blum & der Harald Haugaard Band aus Dänemark eine atmosphärische Einstimmung auf den ungewöhnlichen Abend im besonderen Ambiente. Der Einlass  ist an diesem Tag bereits um 14 Uhr. Beenden wird ihn DJ Rainer Kemmeter.

„Joleen“ sind die Lokalmatadoren – die Band aber macht amerikanischen Rock, der schon beim ersten Hören unter die Haut geht: markant, kernig, harmonisch und unverwechselbar.

„Joleen“ sind die Lokalmatadoren – die Band aber macht amerikanischen Rock, der schon beim ersten Hören unter die Haut geht: markant, kernig, harmonisch und unverwechselbar.

Wenn handgemachte Weine, Biere und Musik zusammenkommen, dann darf das entsprechende Essen nicht fehlen. Caterer „Kuneo“ wird ebenso bodenständige Leckereien anbieten, die die besonderen Reben- und Gerstensäfte perfekt begleiten. 

Das „Crafted-Rocks-Festival“ verspricht ein Event zu werden, das „rockt!“, also rechtzeitig Karten sichern! Im Vorverkauf kosten sie 20 Euro + VVK Gebühr. Es gibt sie unter www.etix.com sowie beim Weingut Sander, Mettenheim, Telefon 06242/1583, E-Mail info@sanderweine.de An der Abendkasse kostet der Einlass 25 Euro. Weitere Infos unter http://craftedrocks.de

Datum/Zeit
Datum - 12.08.2017
15:00 - 23:00

Ort
Bio-Weingut Sander

Kategorie(ien)

Lade Karte ...