Di., 12. Dezember 2017
Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » „Solus Christus“ – das Grundprinzip der Reformation

„Solus Christus“ – das Grundprinzip der Reformation

Ökumenischer Vespergottesdienst am 14. September ab 19 Uhr im Wormser Dom

Wenn evangelische und katholische Christen gemeinsam das 500. Jubiläum der Reformation feiern, kann es nicht darum gehen, sich auf die Unterschiede zu konzentrieren und Trennendes zu feiern, sondern das Reformationsgedenken zu einem gemeinsamen Christusfest zu machen. So lädt der ökumenische Vespergottesdienst, der vom katholischen Dekanat Worms und dem Evangelischen Dekanat Worms-Wonnegau am Fest der Kreuzerhöhung gestaltet wird, am 14. September ein, diese Gemeinsamkeiten ab 19 Uhr im Wormser Dom zu feiern.

Datum/Zeit
Datum - 14.09.2017
19:00 - 20:00

Ort
Dom zu Worms

Kategorie(ien)

Lade Karte ...