Mo., 20. November 2017
Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » „Theo wir fahr’n nach Worms!”

„Theo wir fahr’n nach Worms!”

Vicky Leandros & Band am 4. November um 20 Uhr im Wormser Theater! / Gesangsikone gibt Konzert in Worms / Tickets inklusive „Meet & Greet“ erhältlich

In einer Zeit, in der sich das Musikgeschäft rasend schnell verändert und neue Stars genauso plötzlich wieder verschwinden, wie sie gekommen sind, ist es Vicky Leandros gelungen, einen eigenen Stil zu etablieren. Am 4. November ist die Sängerin in Worms. Foto: Walter Kober

„Theo wir fahr’n nach Worms!” – Vicky Leandros & ihre Band sind zu Gast im Wormser Theater. Seit inzwischen 50 Jahren sind die Stimme und die musikalische Bandbreite der Gesangsikone ein Garant für den erfolgreichen Spagat zwischen Chanson, Pop, Soul, Schlager und Folklore. In ihrer beeindruckenden internationalen Karriere kann die einstige Grand-Prix-Gewinnerin auf eine vollgepackte Hit-Sammlung zurückblicken. Am Samstag, dem 4. November, kann man die erfrischende Bühnenpräsenz des Superstars live im Wormser Theater erleben. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Vicky Leandros im Rahmen des Konzerts mit einem Ticket der ersten Kategorie – Reihen eins und zwei – „Meet and Greet” persönlich zu treffen. Tickets sind ab sofort auch beim Nibelungen Kurier, Prinz-Carl-Anlage 20, in Worms erhältlich.

Pop, Soul, Schlager, Folklore

Vicky Leandros hat Musikgeschichte geschrieben: Über 55 Millionen verkaufte Platten, der Sieg beim Grand Prix Eurovision de la Chanson mit „Après Toi“ 1972 und Veröffentlichungen rund um den Globus zählen zu den Meilensteinen einer beeindruckenden internationalen Karriere. Seit inzwischen 50 Jahren sind ihre unverwechselbar Stimme und ihre große musikalische Varianz ein Garant für den erfolgreichen Spagat zwischen unterschiedlichen Genres. Von Pop und Soul bis hin zu Schlager oder Folklore weiß die gebürtige Griechin ihre Fans mit einer vollgepackten Hit-Sammlung immer wieder aufs Neue zu euphorisieren: „Ich liebe das Leben“, „L’amour est bleu“, „Après toi“, „Ich bin“ und „Ich hab‘ die Liebe geseh’n“ gehören ebenso zum Repertoire wie die unvergessenen Chansons „Ne me quitte pas“, „Wie sich die Mühlen dreh’n im Wind“ und „Free again“. Dazu hat der Superstar rockige Stücke wie „Fire and Rain“ hervorgebracht oder griechische Titel wie „Nichta magikia“ von Mikis Theodorakis neu interpretiert. Ihr legendärer Hit „Theo wir fahr’n nach Lodz“ darf natürlich nicht fehlen.

Die Chance auf ein „Meet & Greet“

Wer Vicky Leandros immer schon einmal persönlich kennenlernen wollte, hat im Rahmen des Konzerts am Samstag, 4. November, im Wormser Theater exklusiv Gelegenheit dazu. Den Traum vom „Meet & Greet“ mit der Solokünstlerin kann man sich mit einem Konzertticket der Kategorie eins für 109 Euro erfüllen.

Datum/Zeit
Datum - 04.11.2017
20:00

Ort
DAS WORMSER

Kategorie(ien)

Lade Karte ...