Mo., 27. März 2017
Sie sind hier: Home » » „Wormser Rotaach” für Christina Heimlich und Verein Kubis

„Wormser Rotaach” für Christina Heimlich und Verein Kubis

SPD-Ortsverein Worms Mitte vergibt Preis am 23. März ab 20 Uhr in Ralfs Tanzgalerie / Neue Figur kreiert

Der SPD-Ortsverein Worms Mitte vergibt seinen Preis für ehrenamtliches, soziales oder z.B. politisches Engagement in und für die Wormser Innenstadt in diesem Jahr am Donnerstag, dem 23. März 20 Uhr im Obergeschoss von Ralfs Tanzgalerie (Obermarkt 3). Wie in den vergangenen Jahren üblich, werden wird das Rotaach auch in 2017 je einer Einzelperson und einer Gruppe/einem Verein überreicht. Preisträgerin des Rotaachs 2017 wird die ehemalige Wormser Stadträtin Christina Heimlich sein, die für ihr jahrzehntelanges Engagement in Ehrenamt und Politik ausgezeichnet wird. Der Kultur-, Bildungs- und Sportverein Worms e.V. (Kubis) wird für seine vielfältigen Aktivitäten und Angebote gewürdigt, die der Verein für Wormser aller Altersklassen und jeder Herkunft seit Jahren im Stadtzentrum auf die Beine stellt. Als Laudatoren konnten Oberbürgermeister Michael Kissel (für Christina Heimlich) und MdB Marcus Held (für Kubis) gewonnen werden.

atelierblau kreiert neue Figur

Neu ist in diesem Jahr die Figur des „Wormser Rotaach”, da die bisherige Künstlerin der Rotaach-Skulpturen, Jutta Stieglitz, bereits im letzten Jahr angekündigt hatte, dieses Jahr aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Der Ortsverein hat sich um eine Nachfolge bemüht. Ab 2017 wird das „Wormser Rotaach” deshalb vom Wormser atelierblau gestaltet. Mit den neuen kreativen Köpfen hinter dem Preis, hat sich auch das Äußere des Preises natürlich verändert. Gleich bleibt in jedem Fall der Gedanke des „Rotaach”: Ein Dank für die Arbeit für Bewohner der Wormser Innenstadt. Weitere Informationen zur Geschichte des „Wormser Rotaach” und die bisherigen Preisträger finden sie unter www.spd-worms-mitte.de/wormser-rotaach.html

Datum/Zeit
Datum - 23.03.2017
20:00

Ort
Ralfs Tanzgalerie

Kategorie(ien)

Lade Karte ...