Do., 14. Dezember 2017
Sie sind hier: Home » VG Eich » Verkehrswacht Worms startete Schulanfängeraktion 2017

Verkehrswacht Worms startete Schulanfängeraktion 2017

EWR und Sparkasse holen wieder Verkehrszauberer Tommy in alle Grundschulen

Henriette Zimmer, Leiterin Vertrieb Geschäftskunden der EWR AG,  und Vorstandsmitglied Wolfhard Hensel von der Sparkasse Worms-Alzey-Ried übergaben zur Finanzierung dieser Aktion der Verkehrswacht bei der diesjährigen Auftaktveranstaltung in der Westendschule in eine Spende in Höhe von 6.000 Euro.

Henriette Zimmer, Leiterin Vertrieb Geschäftskunden der EWR AG,  und Vorstandsmitglied Wolfhard Hensel von der Sparkasse Worms-Alzey-Ried übergaben zur Finanzierung dieser Aktion der Verkehrswacht bei der diesjährigen Auftaktveranstaltung in der Westendschule in eine Spende in Höhe von 6.000 Euro.

Für viele Kinder beginnt mit dem ersten Schultag nach den Sommerferien nicht nur ein neuer Lebensabschnitt. Es gilt auch den Schulweg und die Gefahren im Straßenverkehr kennen zu lernen. Seit 14 Jahren hat die Verkehrswacht Worms in der Partnerschaft von EWR AG und Sparkasse Worms-Alzey-Ried zwei Sponsoren gefunden, die es ermöglichen, allen Wormser Grundschulen Verkehrserziehungsstunden anzubieten. Mit der in ganz Rheinland-Pfalz in dieser Breite einmaligen Aktion werden in 19 Veranstaltungen fast 900 Schulanfänger erreicht. In bewährter und kindgerechter Form zeigt dabei Wolfgang Brenzinger als Verkehrszauberer Tommy den Kindern spielerisch auf was beim Schulweg zu achten ist. Die Eltern werden vom Polizeioberkommissar Reinhold Gander und Polizeioberkommissar Andreas Koenen auf die wesentlichen Gefahren beim täglichen Schulweg hingewiesen.

Henriette Zimmer, Leiterin Vertrieb Geschäftskunden der EWR AG,  und Vorstandsmitglied Wolfhard Hensel von der Sparkasse Worms-Alzey-Ried übergaben zur Finanzierung dieser Aktion der Verkehrswacht bei der diesjährigen Auftaktveranstaltung in der Westendschule in eine Spende in Höhe von 6.000 Euro.

„Wir sind sehr dankbar für diese verlässliche Partnerschaft. Ohne die Unterstützung dieser beiden Unternehmen wäre es uns als Verein nicht möglich, die Aktion Schulanfänger kostenfrei allen Grundschulen anzubieten.“, so der Vorsitzende der Verkehrswacht Worms e. V. Dr. Lutz Schöllhammer.

Kommentare sind geschlossen