Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Abenheim soll leuchten
14.17 Uhr | 19. November 2020

Abenheim soll leuchten

Worms-Abenheim: Fenster und Vorgärten sollen weihnachtlich geschmückt werden, um ein Zeichen zu setzen

Da dieses Jahr die Abenheimer Adventsfenster leider nicht in der gewohnten Form stattfinden können, werden alle Bewohnerinn und Bewohner geben, Zeichen zu setzten und gemeinsam aus Abenheim ein Weihnachtsdorf zu gestalten.

So sollen Fenster und Vorgärten entsprechend geschmückt werden, damit sich jeder an der so gestalteten vorweihnachtlichen Stimmung erfreuen kann.

Auch kulinarisch soll gezeigt werden, dass der Ort zusammensteht. Denn über die gesamte Adventszeit kann man zugunsten der Adventsfenster bei den ortsansässigen Winzern Glühwein, bei der Metzgerei Schwan eine Adventsbratwurst und bei der Bäckerei Weber ein Walnussbrot kaufen.

Maria Ahl als Initiatorin wünscht sich, „nichts mehr, als dass wir nächstes Jahr wieder alle gemeinsam unsere Adventsfenster bei netten Gesprächen, Glühwein und Leckereien in geselliger Runde bei unseren engagierten Teilnehmern genießen können“.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Schreiben Sie einen Kommentar

9 + 2 =
10 + 6 =
6 + 5 =