Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » AC/DC als Gehirnjogging
PR-Anzeige

AC/DC als Gehirnjogging

„Gitarre kann man in jedem Alter lernen“, weiß Gitarrenlehrer Peter Bartsch

Gitarre spielen lernen – in jedem Alter eine Bereicherung.

Für Musik, davon ist Peter Bartsch überzeugt, ist es nie zu spät. „Man muss nicht als Kind damit anfangen, ein Instrument zu lernen oder in einem Chor zu singen. Auch nach der Familienphase oder der Berufstätigkeit ist dafür noch Zeit.“ Erlernen und Spielen eines Instruments fördert die geistige Entwicklung, schult die Feinmotorik, weckt kreatives und emotionales Potential und kann ein wirksamer Schutz vor Alzheimer und Demenz sein. Neben viel Feingefühl und Geduld setzt Peter Bartsch auf moderne Methoden. Einfache Noten und Playalongs machen es dem Schüler leicht, Zugang zur Musik zu finden. Natürlich ist auch die Auswahl der richtigen Stücke wichtig. Neben AC/DC, Led Zeppelin, Deep Purple, The Rolling Stones, The Beatles, CCR, Jimi Hendrix und Pink Floyd bleiben keine Wünsche offen. Spezielle Songwünsche können direkt umgesetzt und gelernt werden, wer möchte kann sich auch voll und ganz dem Blues widmen. So bleibt die Motivation durch Spaß am Spielen erhalten und Erfolgserlebnisse liegen immer in greifbarer Nähe.

Natürlich gibt Peter Bartsch Gitarrenunterricht für Schüler jeden Alters sowie Kindern ab 6 Jahren. Kostenlose Schnupperstunden sind jetzt auch in den Sommerferien möglich. Wer nun Lust bekommen hat, Gitarre spielen zu lernen, kann das einfach tun und sich per E-Mail oder Telefon jederzeit anmelden. Peter Bartsch berät natürlich auch gerne bei der Auswahl des richtigen Instruments.

Peter Bartsch
Neuhäuser Straße 6
67550 Worms Herrnsheim
0174/9815498
www.gitarrenunterricht-worms.de/
info@gitarrenunterricht-worms.de

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung