Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Alkoholisierter Frau misslingt die Zubereitung des Essens!
15.30 Uhr | 22. Februar 2017

Alkoholisierter Frau misslingt die Zubereitung des Essens!

Aus dem Polizeibericht: Wohnungsbrand in Neuhausen ohne Personenschaden

Worms (ots) – Weil eine 57-jährige Wormserin das Essen auf dem Herd vergessen hatte, mussten Feuerwehr, THW, Rettungsdienst und Polizei am gestrigen Dienstag, gegen 17 Uhr, in die Eckenbertstraße ausrücken.

Die Frau wollte sich ursprünglich eine Mahlzeit zubereiten, war aber derart alkoholisiert, dass dieses Vorhaben misslang. Das Essen in den Töpfen fing Feuer und verwüstete die Küche.

Die Frau blieb hierbei unverletzt, wurde aber dennoch zur Beobachtung ins Klinikum gebracht. In der Wohnung entstand erheblicher Sachschaden. Sie ist derzeit nicht mehr bewohnbar.

Die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf etwa 15.000 Euro. Für die Dauer der Löscharbeiten mussten die 23 Bewohner des Mehrfamilienhauses ihre Wohnungen räumen. Alle Personen blieben unverletzt.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen