Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Alzeyer Stadtgeschichte im Worms Verlag

Alzeyer Stadtgeschichte im Worms Verlag

Neuerscheinung „Alzey im Mittelalter“ / Worms Verlag publiziert über Stadtgrenzen hinaus

„Alzey im Mittelalter” ist bereits der vierte Band der Reihe über die Geschichte der Stadt.

„Alzey im Mittelalter” ist bereits der vierte Band der Reihe über die Geschichte der Stadt.

Über die große Bedeutung der Stadt Alzey, die ihr im Mittelalter zuteil wurde, berichtet der Sammelband „Alzey im Mittelalter“, der am 18. Mai im Worms Verlag erscheint. Der Band ist der vierte der Reihe „Alzey. Geschichte der Stadt“, die der Altertumsverein für Alzey und Umgebung e. V. herausgibt. Er thematisiert unter anderem die Alzeyer Burg, den Pfalzgrafen, die Funktion als Oberamtsstadt und auch die Lebensbedingungen der Stadtbewohner im Mittelalter. Mit der Veröffentlichung dieses Buches erweitert der Worms Verlag den Kreis seiner Publikationen über die Grenzen der Nibelungenstadt hinaus – auch in der Zukunft, denn weitere Bände zur Alzeyer Stadtgeschichte, die im Worms Verlag erscheinen werden, sind bereits in Arbeit. Die Neuerscheinung ist ab 18. Mai im Buchhandel unter der ISBN 978-3-944380-93-3 sowie unter www.worms-verlag.de für 24 Euro erhältlich.

Beginnend mit dem Übergang von der Spätantike zum Mittelalter stehen vor allem die Pfalzgrafen und deren Bedeutung für die rheinhessische Stadt im Mittelpunkt des Sammelbandes. Dabei widmet sich der Großteil des von Regina Schäfer im Auftrag des Altertumsvereins für Alzey und Umgebung e. V. herausgegebenen Buches, dem Spätmittelalter, der Blütezeit Alzeys.

Spannender Teil der Stadtgeschichte wird erfahrbar

Dem Altertumsverein ist es ein großes Anliegen, die Erforschung der Regionalgeschichte voranzutreiben und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der Worms Verlag ist für die Erhaltung des historischen Erbes ein verlässlicher Partner: „Es freut mich sehr, dass die Reihe der Alzeyer Stadtgeschichte ab sofort im Worms Verlag erscheint. Mit den vielen Veröffentlichungen zur Wormser Stadtgeschichte haben wir uns einen Namen als Fachverlag für wissenschaftliche Texte gemacht – auch über die Grenzen von Worms hinaus“, so Berthold Röth, Verleger des Worms Verlags. Doch nicht nur Forscher spricht dieser Band an: „Es gibt nur wenige Quellen, die Auskunft über diese spannende Epoche liefern. Daher ist dieses Werk auch für Alzeyer und Menschen aus dem Umland eine Bereicherung“, ergänzt Röth.

Inhaltsverzeichnis
Anette Frey: Alzey zwischen Spätantike und Mittelalter
Regina Schäfer: Zwischen Reich, Adel und Pfalzgrafschaft – Alzey von der Karolingerzeit bis zum Spätmittelalter
Regina Schäfer: Die Blütezeit Alzeys im Spätmittelalter – Alzey als Stadt des Pfalzgrafen
Joachim Schneider: Die Pfalzgrafen in Alzey
Stefan Grathoff: Burg und Schloss Alzey
Karl-Heinz Spieß: Mannen, Burgmannen und Lehen in der Stadt Alzey und im Umland im späten Mittelalter
Rolf-Konrad Becker: Der Salhof zu Alzey
Berthold Schnabel: Zum religiösen Leben in Alzey während des Mittelalters
Rainer Karneth: Mittelalter und Mittelalterrezeption – Volker von Alzey: Literarische Gestalt, historische Persönlichkeit, Symbolfigur

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland

Schreiben Sie einen Kommentar

3 + 4 =
1 + 3 =
7 + 5 =

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung