Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Anmeldetermine an der Realschule plus

Anmeldetermine an der Realschule plus

Am 16., 18. und 19. Februar können die Schüler für das 5. Schuljahr an der Realschule plus in Bobenheim-Roxheim angemeldet werden

Für Schüler  der 4. Klassen, die im nächsten Schuljahr die 5. Klasse der Realschule plus in Bobenheim-Roxheim besuchen möchten, gelten folgende Anmeldetermine: 

Samstag, den 16. Februar von 9 bis 12 Uhr,  Montag, den 18. Februar von 8 bis 12 Uhr und Dienstag, den 19. Februar von 8 bis 12 Uhr.

Worüber sich die Eltern vor der Anmeldung noch Gedanken machen sollte:

Soll unser Kind die Ganztagsschule in Angebotsform besuchen,? Zu beachten ist hierbei der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag im Zeitraum von 8.15 Uhr bis 15.50 Uhr statt. Freitags endet der Unterricht um 13.20 Uhr. Die Anmeldung zur Ganztagsschule ist für ein Jahr verpflichtend.

Weitere Termine sind nach telefonischer Anfrage (06239-92670) oder per Mail (sekretariat@realschuleplus-bobrox.de) möglich!

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung