Sie sind hier: Home » Reiten » Annika Bechthold aus Flörsheim-Dalsheim holt Gold im E-Springen

Annika Bechthold aus Flörsheim-Dalsheim holt Gold im E-Springen

Linda Bradler vom RFV Abenheim Erste in der A-Dressur / Ein vollkommener Reitertag beim RC St. Georg Ottersheim

Trotz gemeldetem Regen hatte der Reitclub Ottersheim das Glück auf seiner Seite, denn es blieb den ganzen Tag trocken. „Die Bedingungen sind optimal, nicht zu nass, nicht zu trocken, nicht zu warm und nicht zu kalt“, freute sich Karola Müller die erste Vorsitzende des Reitclubs. Es ging morgens um 8.30 Uhr mit einer A-Dressur los, welche Linda Bradler von RFV Abenheim auf Nero und mit einer Wertnote von 8,0 für sich entscheiden konnte. Gefolgt von ihrer Vereinskollegin Samira Döpcke auf Illco und Denise Theis auf Trinita vom RC St. Georg Ottersheim. Auch in der anschließenden E-Dressur, die Delia Lassek (RV Heidehof) gewann, konnte Samira Döpcke erneut Silber vor Jeanette Schmitt mit Curly Sue holen. Diese gewann dafür den Reiterwettbewerb der Klasse E.

Das E-Springen am Nachmittag gewann die 13-Jährige Annika Bechthold aus Flörsheim-Dalsheim, die mit Kurt schon viele Schleifen gewonnen hat. „Die Saison hat gerade erst begonnen, aber es läuft richtig gut an, so kann es weiter gehen“, freute sich Annika. Dann folgten noch zwei A-Springen, in denen Sandra Sieben (RC Hofgut Petersau) den zweiten und dritten Platz belegte. Das Stilspringen gewann Annika Reeh (RV Rockenhausen) auf ihrem Vierbeiner Zentralist und im Zeitspringen wurde Micheal Schulz (PSV Palatina Höningen) auf Giovanna Erste, gefolgt von Petra Steuerwald (RV Zellertal) mit ihrem Pferd „Emma“. So ein Reitertag ist optimal um die Saison zu beginnen und so nutzten auch starke Reiter diese Gelegenheit, junge und unerfahrene Pferde langsam an die Turnieratmosphäre zu gewöhnen. Als gegen 17 Uhr die letzte Prüfung fertig war, war auch die Küche ausverkauft. Wenn es beim nächsten Turnier am 29. und 30. Juni genauso gut wird, wäre man beim RC St. Georg Ottersheim jetzt schon zufrieden.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Reiten, Sport

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung