Sie sind hier: Home » Sport » Auf dem Weg nach München

Auf dem Weg nach München

KuBis e.V. schickt 11 Tänzer zum Münchner Turnier

11 von 15 Tänzern haben sich für die nächste Etappe qualifiziert.

11 von 15 Tänzern haben sich für die nächste Etappe qualifiziert.

Offenburg war für einen Tag die inoffizielle Tanz-Hauptstadt von Südbaden. Tänzer unterschiedlichen Alters trafen sich in der Freihofhalle im Offenburg zum regionalen Wettbewerb des deutschen Ballettwettbewerbs 2019. Die Sieger nehmen am bundesweiten Wettbewerb in Fürstenfeldbruck bei München teil.

600 Tänzer von 23 Tanzschulen aus Baden und darüber hinaus waren angereist. Auch einige Teilnehmer aus der Schweiz waren angereist, um bei dem Regionalwettbewerb teilzunehmen.

Sechs Gruppen mit insgesamt 57 Tänzerinnen vom Verein KuBiS e. V. stellten die Stadt Worms vor. Die Tanzgruppen nahmen schon früher mit Erfolg an ähnlichen Veranstaltungen teil, aber dieses Mal überschlug der Erfolg alle Erwartungen. Die Tänzerinnen gewannen sieben erste, 4 zweite-, 3 dritten und einen vierten Platz ein. 11 von 15 Tänzen verdienten es auf dem Münchner Turnier vorgestellt zu werden und das mit sehr hohen Punkten.

„Wir werden uns noch besser auf die nächste Etappe in München vorbereiten, um die Berechtigung zur Teilnahme am Dance World Cup zu erhalten, wo uns dann unterschiedliche Tänze aus aller Welt erwarten werden“, meinen die Tänzerinnen von KuBiS. Den Erfolg teilen genauso die Tanzlehrerin und Choreographin Olga Krjukov.

Der diesjährige Dance World Cup findet in Braga, Portugal, statt. KuBiS e. V. nahm in den vergangenen Jahren schon am Dance World Cup in Österreich, Portugal und Rumänien, England und Spanien mit Erfolg teil.

In ihrem Namen bedanken sie sich bei allen Erwachsenen, die eine materielle und moralische Hilfe geleistet haben und hoffen auf weitergehende Unterstützung bei der nächsten Etappe des Wettbewerbs.

Außerdem findet am 25 Mai das jährliche Konzert im Wormser statt, wo man das Können der KuBiS-Tanzerinnen bestaunen kann. Weitere Informationen finden Interessierte unter Telefon 06241/2688786 oder per E-mail an info@kubis-worms.de.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport, Sport-Mix

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung