Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » „Auf eine Steigerung des Anteils von Frauen in Wahlämtern hinwirken“

„Auf eine Steigerung des Anteils von Frauen in Wahlämtern hinwirken“

Frauentagsveranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten Gökay Akbulut

Der Sprecher der LINKEN Worms Georg Gräff begrüßte die Bundestagsabgeordnete Gökay Abbulut zu einer Veranstaltung zum internationalen Frauentag.

Die Bundestagsabgeordnete ist im Bundestag Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz und stellvertretendes Mitglied in den Ausschüssen Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Innenausschuss. Im September 2017 zog Akbulut in den 19. Deutschen Bundestag ein und vertritt dort ihren Wahlkreis Mannheim.

Sie berichtete von ihrer Arbeit im Bundestag und ihrer Fraktion. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit sei die Verbesserung der Situation der Frauen. So hatte sie den Antrag der LINKEN für eine gleiche Bezahlung von Männer und Frauen in den Bundestag mit eingebracht. In diesem Antrag weist die Linksfraktion darauf hin, dass Frauen in Deutschland noch immer durchschnittlich 21 Prozent weniger verdienen würden als Männer. In einem weiteren Antrag solle der Bundestag nach dem Willen der Linken seine Absicht bekunden, „auf eine Steigerung des Anteils von Frauen in Wahlämtern hinzuwirken“. Beide Anträge seien wie noch einige mehr von der Mehrheit der Bundestagesabgeordneten, wie noch einige mehr, abgelehnt worden.

Aufmerksam hörte die Bundestagesabgeordnete bei den Problemen von Frauen in Worms zu. Sie sagte, stelle fest, dass es ähnliche Probleme in ihrer Heimatstadt Mannheim und bundesweit gäbe. Zum Abschluss der Veranstaltung dankte Georg Gräff Gökay Akbulut für ihren Besuch und ihrem ausführlichen Vortrag. Es wurde vereinbart, dass der Kontakt weiter bestehen und ausgebaut werden solle.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung