Sie sind hier: Home » VG Eich » Aus dem Polizeibericht
12.57 Uhr | 2. Juni 2020

Aus dem Polizeibericht

In Wohnhaus eingedrungen / Dieb entwendet Bargeld

POL-PDWO: Alsheim (ots) – Ein bislang unbekannter Täter betrat am gestrigen Montag, gegen 23.15 Uhr, den Innenhof eines Anwesens in der Bachstraße durch das geschlossene aber nicht verschlossene Hoftor. Während sich die Hauseigentümerin im Obergeschoss aufhielt, betrat der Eindringling die Küche im Erdgeschoss des Hauses. Dort entnahm er aus einer Geldbörse einen niedrigen dreistelligen
Geldbetrag, diverse Ausweispapiere und EC-Karten. Als er das Anwesen wieder verlassen wollte, traf er auf die zwischenzeitlich aufmerksam gewordene Geschädigte. Dieses stellte sich dem Täter noch in den Weg, konnte ihn jedoch nicht an seiner Flucht hindern.

Vermutlich rannte er nach der Tat in Richtung Bahnhof Alsheim davon. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen fehlt von dem Flüchtigen jede Spur. Er wird als „indisch aussehend“, ca. 25-30 Jahre alt, mit kurzen schwarzen Haaren, beschrieben. Bekleidet war er mit einem beigefarbenen Wollpullover. Hinweise nimmt die Polizei Worms unter Telefon 06241/8520 entgegen.

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in VG Eich

Kommentare sind geschlossen