Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Aus dem Polizeibericht
12.21 Uhr | 29. Juni 2020

Aus dem Polizeibericht

Radfahrer prallt gegen PKW und wird verletzt / Keine Bremsen

Foto: Pixabay

Foto: Pixabay

Worms (ots) – Am gestrigen Nachmittag wurde ein 15-jähriger Radfahrer in der Nievergoltstraße beim Aufprall gegen einen PKW verletzt. Der Jugendliche befuhr um 15.45 Uhr mit seinem BMX-Rad einen Feldweg in Richtung Pfrimmtalrealschule und wollte nach rechts auf die Nievergoltstraße in Richtung Leiselheim einfahren. Hierbei übersah er den von links kommenden PKW und prallte gegen die hintere rechte Fahrzeugseite. Beim Sturz zog er sich eine Platzwunde an der Stirn und mehrere Schürfwunden zu. Wie die Beamten vor Ort feststellten, verfügte das Fahrrad des Jungen über keine Bremsen.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen