Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Aus dem Polizeibericht
20.23 Uhr | 20. Februar 2021

Aus dem Polizeibericht

Verkehrsunfall beim Überholen auf der B9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen / Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und PKW

Foto: Polizei

Worms, B9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen (ots) – Am Samstag, dem 20. Februar, gegen 17.10 Uhr geriet der 30-jährige Fahrer eines PKW aus Unachtsamkeit von der linken Fahrspur beim Überholen auf die rechte Fahrspur und kollidiert hierbei seitlich mit dem dort fahrenden PKW. Dieser geriet dadurch mit seiner rechten Seite an die dort befindliche Leitplanke und wurde somit an beiden Seiten beschädigt. Da die Beifahrerin des Unfallverursachers schwanger ist, wurde vorsorglich die Rettung hinzugezogen. Jedoch passierte werdender Mutter und heranwachsendem Kind nichts. Nach Räumung der Unfallstelle war die B9 wieder befahrbar.

POL-PDWO: Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und PKW

Worms, Friedrich-Ebert-Straße (ots) – Am Samstag, dem 20. Februar,  gegen 14.30 Uhr befuhr eine Radfahrerin vor einem Linienbus die Friedrich-Ebert-Straße. Die Radfahrerin wollte nach links in die Burkhardstraße abbiegen und leitete ordnungsgemäß den Abbiegevorgang ein. Ein hinter dem Linienbus fahrender PKW überholte just in diesem Moment den verlangsamenden Linienbus und kollidierte dann mit der abbiegenden Radfahrerin. Diese stürzte auf die Straße und verletzte sich glücklicherweise nur leicht, so das sie nach kurzer ambulanter Versorgung im Klinikum wieder entlassen wurde.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen