Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Aus dem Polizeibericht
15.17 Uhr | 23. Februar 2021

Aus dem Polizeibericht

Einbruch in Karl-Hoffmann-Schule / Sachdienliche Hinweise erbeten

Foto: Polizei

Worms (ots) – Am Wochenende ist in die Karl-Hoffmann-Schule eingebrochen worden. Der Versuch gewaltsam ins Sekretariat zu gelangen scheiterte allerdings. Der Hausmeister stellte gestern den Einbruch fest, bei dem der Täter offenbar über ein Fenster zu einem Klassensaal ins Gebäude eindrang und zudem noch gewaltsam zwei Innentüren aufbrach. Mit einem vom Außengelände entwendeten Kanaldeckel versuchte der Täter vergeblich die Tür zum Sekretariat im Verwaltungstrakt einzuwerfen. Bislang konnte nicht festgestellt werden, dass etwas gestohlen
wurde. Der Sachschaden wird auf 1200,- Euro beziffert. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalinspektion Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter kiworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Schreiben Sie einen Kommentar

5 + 9 =
1 + 1 =
1 + 10 =