Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Aus dem Polizeibericht
10.17 Uhr | 7. April 2021

Aus dem Polizeibericht

550 Liter Kraftstoff gestohlen / Zeugenhinweise erbeten

Foto: pixabay

Foto: pixabay

Worms (ots) – Auf der Baustelle am Bahnübergang Fahrweg wurde am Dienstagabend durch unbekannte Täter an drei Baustellenfahrzeugen der Kraftstoff abgezapft und entwendet. Gegen 18.30 Uhr löste der Bewegungsmelder aus, als das mit Bauzaun gesicherte Baustellengelände betreten wurde. Aus den Tanks von zwei Baggern und einem LKW zapften Unbekannte insgesamt ca. 550 Liter Dieselkraftstoff ab. Der Tankverschluss eines Baggers wurde aufgebrochen und beschädigt. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen