Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Autofahrer prallte gegen Friedhofsgebäude
13.37 Uhr | 13. Januar 2021

Autofahrer prallte gegen Friedhofsgebäude

Aus dem Polizeibericht:

Das verunfallte Fahrzeug auf der Höhenstraße. Foto: Polizei

Worms (ots) – Am Dienstag, dem 12. Januar, kurz nach 22 Uhr, kam ein 26-jähriger Wormser mit seinem PKW auf der Höhenstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Außenmauer des Friedhofsgebäudes. 

Der Fahrer war in Richtung Herrnsheim unterwegs, als er die Kontrolle auf eisglatter Fahrbahn verlor und beim Aufprall gegen die Mauer leicht verletzt wurde. Zur weiteren Untersuchung wurde er ins Klinikum gebracht. 

Am PKW entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro und am Friedhofsgebäude wurde das Regenfallrohr beschädigt. Die für die winterlichen Wetterverhältnisse vorgeschriebenen Reifen konnten die Beamten am PKW nicht feststellen.

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland

Schreiben Sie einen Kommentar

10 + 9 =
4 + 4 =
3 + 1 =