Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Autoteile Bösel spendet 1.000 Euro

Autoteile Bösel spendet 1.000 Euro

Die Wormser Kinderklinik freut sich über großzügige Spende und kommt damit dem benötigten Ultraschallgerät einen Schritt näher

Spendenübergabe am Donnerstag. Von links:  Gaby Rosato, Prof. Dr. Heino Skopnik und Daniel Bösel. Foto: Gernot Kirch

Spendenübergabe am Donnerstag. Von links: Gaby Rosato, Prof. Dr. Heino Skopnik und Daniel Bösel. Foto: Gernot Kirch

Von Gernot Kirch Die Belegschaft der Firma Autoteile Bösel in Pfeddersheim sammelte auf ihrem Betriebsfest Ende September für die Wormser Kinderklinik. Jeder gab hier gerne eine paar Scheine oder Münzen, sodass eine beträchtliche Summe zusammenkam. Nachdem die Geschäftsführung der Firma Autoteile Bösel die Summe großzügig nach oben aufrundete, standen stolze 1.000 Euro zu Buche.
Am Donnerstagmorgen übergaben Gaby Rosato und Daniel Bösel den Spendenschek an den Leiter der Kinderklinik, Prof. Dr. Heino Skopnik. Wie auch schon andere Spenden in jüngster Zeit, werde er das Geld zur Anschaffung eines hochmodernen Ultarschallgerätes verwendet.

Ein Dank ging an dieser Stelle von Prof. Dr. Heino Skopnik an die vielen Menschen und Organisationen, die das ganze Jahr spendeten. Die vielen Spenden seien für ihn das schönste Weihnachtsgeschenk. Er hoffe, dass er schon möglichst bald die die Babys und Kinder mit dem neuen Gerät untersuchen kann. Es sei atemberaubend, so Prof. Dr. Heino Skopnik, welchen unglaublichen Fortschritt die Medizintechnik in den vergangenen Jahren gemacht habe.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung